Es war der 13. April 1942, als eine Gruppe von 10 Lobetalern, mit jüdischen Wurzeln zwei davon aus der ...

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal bietet neuerdings Führungen durch die Ortschaft Lobetal an. Sie finden jeweils am ersten Freitag des Monats statt. Hier gibt es weitere Informationen.

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal hat Plätze geschaffen für Geflüchteten mit Handicap. Im Fokus sind Menschen mit Behinderung und ältere Menschen. Die Stiftung bittet dringend um Spenden für die Notaufnahme und Erstversorgung.

Das Lobetaler Testzentrum ist wieder umgezogen. Es befindet sich ab dem 30.  März im Erdgeschoss des Hauses Eben Ezer, Bethelweg 7a in der Ortschaft Lobetal.

Seit heute ist das Lobetaler Bistro mit neuem Konzept wieder am Start. Gestern war bereits eine kleine Eröffnungsfeier. Helles und modern präsentieren sich die Räume nach dem Umbau. Das Hauptaugenmerk liegt auf frischen und regionalen Speisen.

Den Ausschlag gaben Obdachlose. Am 28. März 1905 wurde die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, damals als Verein Hoffnungstal, in Rüdnitz gegründet. Hier die ganze ...

Stabsstelle Kommunikation

Bethelweg 3
16321 Bernau OT Lobetal

fon: +49(0)3338-66-789

fax: +49(0)3338-66-278