32 Jahre danach: Die beinahe letzte Episode im Leben des ehemaligen DDR-Partei- und Regierungschefs Erich Honecker ereignete sich in Lobetal. Nun kommt der Stoff als Spielfilm ins ZDF und Professor Boerne (Jan-Josef Liefers) führt Regie. 

In den sozialen Medien, im Intranet und im Internet können Sie die aktuelle Ausgabe bereits jetzt herunterladen.

Im Rahmen des Förderprogramms „Pakt für Pflege“ hat nach Eberswalde auch die Gemeinde Panketal einen Kooperationsvertrag mit der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal geschlossen.

Beatrix Waldmann, Leiterin der Stabsstelle Ökologie und Nachhaltigkeit, ist aufgefallen, dass es kaum Materialien in Leichter Sprache zum Thema Umweltschutz gibt. Frau Waldmann hat einiges aufgegriffen und in die Präsentation „Müll vermeiden und trennen“ und Energie sparen in Leichter Sprache einfließen lassen.

André Bauers arbeitet im Café Ida. Er berichtet uns von den neuen ungewöhnlichen Stammgästen im Café.

In Königs Wusterhausen hat die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ein modernes Wohnangebot für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen eingeweiht. 31 Menschen sind dort eingezogen. Für sie ist ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen: Endlich eine eigene Wohnung, endlich leben können wie Du und ich.

An diesem Wochenende, 5. und 6. März 2022, organisiert das Humboldt Forum gemeinsam mit dem Lobetaler Verein Ukraine-Hilfe und der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal eine Spendenaktion für die Ukraine und wird zum Sammelpunkt für Hilfsgüter. Berliner*innen können ihre Sachspenden von 10 bis 18 Uhr im Humboldt Forum abgeben.

Stabsstelle Kommunikation

Bethelweg 3
16321 Bernau OT Lobetal

fon: +49(0)3338-66-789

fax: +49(0)3338-66-278