Am 22. Februar 2022 wurde die achte Zielvereinbarung zwischen dem Bereich Teilhabe der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und dem Landkreis Barnim unterzeichnet. Geprägt ist die Vereinbarung von Kontinuität und Entwicklung.

In diesem Jahr konnte dieser allerdings wieder nur digital die Klassenräume öffnen. Ein lebhafter Austausch zwischen Besuchern und den Ansprechpartnern aus der Beruflichen Schule sowie der Pflegeschule fand dennoch statt.

Das Testzentrum der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal berichtet über die täglichen Herausforderungen in der Corona Pandemie

Zum Valentinstag zeigen wir Euch eine Liebeserklärung aus Lobetal. Wir wünschen Euch einen wunderbaren Valentinstag. Feiert die Liebe…

Lobetal und Eberswalde kümmern sich gemeinsam um ältere Menschen. Am 14. Februar wurde die Kooperationsvereinbarung im Rahmen des Förderprogramms des Landes Brandenburg „Pakt für Pflege“ unterzeichnet. Die Stiftung bietet ihre langjährige Erfahrung und Kompetenz an.

Am 10. Februar wurde eine Nassmüllanlage der Lobetaler Küche offiziell in Betrieb genommen. Diese Anlage ist ein Wunderwerk der Umwelttechnik und reduziert künftig den Abfall, senkt den Energieverbrauch und fördert somit auch die emmissionsfreie Entsorgung.

Gemeinsam die bestmögliche Betreuung der Gäste im neuen Lobetaler Hospiz in Wandlitz gestalten, das 2023 eröffnet wird. Verein Drachenkopf und Lobetal machen in der Begleitung sterbender Menschen gemeinsame Sache. Am 14. Februar wurde dazu eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben.

Der Tag der offenen Tür findet wieder digital statt. Am 12. Februar können sich Interessierte in der Zeit von 10 bis 14 Uhr über die Angebote, Abläufe und Bewerbungsvorgaben der Beruflichen Schule für Sozialwesen, der Pflegeschule sowie der Agentur für Fort- und Weiterbildung informieren.

Stabsstelle Kommunikation

Bethelweg 3
16321 Bernau OT Lobetal

fon: +49(0)3338-66-789

fax: +49(0)3338-66-278