{Play}

Teilhabe Unsere Regionen

Lobetal im Landkreis Barnim, Ortsteil von Bernau bei Berlin, ist seit mehr als 100 Jahren der Ursprungsort all unserer Angebote und ist noch immer ein wichtiger Ort mit vielen Wohneinrichtungen und Diensten. Jedoch bietet die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Ihre Leistungen heute in nahezu ganz Brandenburg und Berlin an.

Unsere Arbeit kann nur gut gelingen, wenn wir die Sozialräume gut kennen, Barrieren vor Ort abbauen und inklusives Leben in der Gemeinschaft aller Nachbar:innen aktiv und gemeinsam unterstützen.

Darum haben wir unsere Angebote in vier Verbünden organisiert. Die Leitungen unserer Verbünde kennen ihre Region sehr gut, leben meist selbst dort und sind mit Politik, Gesellschaft und anderen Anbietern vernetzt.

  • Verbund Teilhabe Nord-Ost-Brandenburg
    {Play}

    (Landkreis Barnim)

    Flächenmäßig nicht unser größter Verbund, aber mit den meisten Angeboten und fast 500 Mitarbeitenden sehr wichtig ist der Verbund "Nord-Ost-Brandenburg" mit zwei traditionellen Standorten: rund um Lobetal/Bernau und rund um Eberswalde.

    Viele kennen diese Region auch als "Lobetal-Verbund" und "Blütenberg-Verbund". In Biesenthal, in Bernau, in Lobetal und am Standort Blütenberg (bei Eberswalde) bietet unser Schwesterunternehmen "Hoffnungstaler Werkstätten für Menschen mit Behinderungen" die Möglichkeit zur Mitarbeit in der WfbM.

    Ihre Ansprechpartner/innen im und für den Nordosten Brandenburgs sind:

    Katrin Buchholz

    Katrin Buchholz

    Region Barnim Nord

    Blütenberg 9
    16244 Schorfheide

    fon: +49(0)3334-2028-20

    Andrea Lux

    Andrea Lux

    Region Barnim Süd

    Bodelschwinghstraße 21
    16321 Bernau OT Lobetal

    fon: +49(0)3338-66 354

    Thomas Strzelczyk

    Thomas Strzelczyk

    Region Barnim Süd

    Bodelschwinghstraße 21
    16321 Bernau OT Lobetal

    fon: +49(0)3338-66 405

    Matthias Waldmann

    Matthias Waldmann

    Region Barnim Nord

    16244 Schorfheide

    fon: +49(0)3334-2028-10

  • Verbund Teilhabe Nord-West-Brandenburg
    {Play}

    (Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin und Stadt Brandenburg an der Havel)

    Weitläufiger als im Barnim arbeiten ca. 150 Mitarbeitende im Verbund "Nord-West-Brandenburg" an dem sehr traditionellen Standort Dreibrück, in den Städten Brandenburg an der Havel und in Nauen zusammen.

    In Dreibrück betreibt unser Schwesterunternehmen "Hoffnungstaler Werkstätten für Menschen mit Behinderungen" eine WfbM.

    Ihre Ansprechpartner/innen im und für den Nordwesten Brandenburgs sind:

    Arne Breder

    Arne Breder

    Platanenweg 3b
    16818 Dreibrück

    fon: +49(0)33922-798-10

    Heidi Kubasch

    Heidi Kubasch

    Platanenweg 3b
    16818 Dreibrück

    fon: +49(0)33922-798-18

  • Verbund Teilhabe Süd-Ost-Brandenburg
    {Play}

    (Landkreise Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Dahme-Spreewald, Spree-Neiße und Stadt Cottbus)

    Ein sehr großes Gebiet, aufgespannt zwischen dem Flughafen Berlin-Brandenburg im Westen, Erkner, Rüdersdorf, und Strausberg im Osten und Cottbus/Spremberg im Süden - dazu Reichenwalde und Fürstenwalde in der Mitte. Hier arbeiten ca. 200 Mitarbeitende im Verbund "Süd-Ost-Brandenburg" an den traditionellen Standorten Erkner und Reichenwalde und in den Städten Königs-Wusterhausen, Lübben, Cottbus und Fürstenwalde eng und kooperativ zusammen. Im Landkreis Dahme-Spreewald liegt unser Schwerpunkt in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen. An allen Orten bieten wir Wohnen und Assistenz im eigenen Wohnraum an.

    In Erkner und Reichenwalde betreibt unser Schwesterunternehmen "Hoffnungstaler Werkstätten für Menschen mit Behinderungen" eine WfbM.

    Beschäftigungsangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen befinden sich in der Stadt Erkner, in der Stadt Lübben und in Wildau (Stadt Königs-Wusterhausen).

    Ihre Ansprechpartner/innen im und für den Südosten Brandenburgs sind:

    Charlotte Borgemeister

    Charlotte Borgemeister

    Region Landkreis Dahme-Spreewald

    Buchholzer Straße 21
    15755 Teupitz

    fon: +49(0)03376-666105

    Yvonne Hain

    Yvonne Hain

    Region Landkreis Dahme-Spreewald

    Buchholzer Straße 21
    15755 Teupitz

    fon: +49(0)33766-66-105

    Katrin Sawatzky

    Katrin Sawatzky

    Region Landkreis Oder-Spree

    Rosenweg 2
    15537 Erkner

    fon: +49(0)3362-5815-12

    Frank Tschentscher

    Frank Tschentscher

    Region Landkreis Oder-Spree

    Dahmsdorfer Straße 6
    15526 Reichenwalde

    fon: +49(0)33631-8570

  • Verbund Teilhabe Land Berlin
    {Play}

    Obwohl wir in Brandenburg gegründet und gewachsen sind, ist die Stadt und das Land Berlin für uns nicht weniger wichtig. Viele Nutzer/innen unserer Angebote leben und arbeiten hier. Nicht zuletzt auch einige unserer Mitarbeitenden. Das Team in Berlin besteht aus ca. 200 Menschen.

    Die Berliner Sozialpolitik unterscheidet zwischen "geistiger Beeinträchtigung" und "seelischer Beeinträchtigung". Die meisten unserer Angebote in Berlin sind darum jeweils spezifisch für eine Gruppe von leistungsberechtigten Menschen vorgesehen. Da Berlin in Bezirken organisiert ist, können nicht alle unserer fachlichen Angebote in ganz Berlin durchgeführt werden.

    In den Bezirken Lichtenberg und Charlottenburg-Wilmersdorf bieten wir Wohnen und Assistenz in der eigenen Wohnung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Ein Projekt für ältere Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen ist im Aufbau, eine Beschäftigungstagesstätte in Charlottenburg bietet Tagesstruktur an.

    Vorrangig in Friedrichshain-Kreuzberg bieten wir Wohnen und Beschäftigung für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen an. In Pankow, Buch, Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg assistieren wir Menschen im eigenen Wohnraum.

    Ihre Ansprechpartner/innen in und für Berlin sind:

    Frank Seewald

    Frank Seewald

    Grünberger Straße 23
    10243 Berlin

    fon: +49(0)30-293643500

    Johanna Klusch

    Johanna Klusch

    Nordhauser Straße 8
    10589 Berlin

    fon: +49(0)30-32669684

    Timo Siefkes

    Timo Siefkes

    Nordhauser Straße 8
    10589 Berlin

    fon: +49(0)30-32669685