Seit April sind im Lobetaler Kuhstall neue Bewohnerinnen eingezogen. Die Kühe haben rotbraun-geflecktes Fell. Sie bringen viele Verbesserungen mit sich, unter anderem reduzieren sie den CO2 Ausstoß.

Ein langersehntes 240 Liter fassendes Aquarium erfreut täglich, Dank einer Sachspende des Unternehmens MK3Print von Melanie König, die Beschäftigten des Bereiches Beschäftigung und Bildung Kapernaum in Lobetal.

Der Bedarf an COVID-19 Testungen ist unvermindert hoch. Dies zeigt sich im täglichen Andrang auf das Testzentrum Lobetal. Gesucht werden Quereinsteiger und Fachkräfte (m/w/d).

Am 3. Advent wurde Pfarrer Johannes Mann in seinen Dienst als Vorsteher in der Stiftung Lazarus-Diakonie Berlin eingeführt. Er ist Pfarrer der Anstaltskirchengemeinde und insbesondere zuständig für die geistliche Begleitung der Diakonissen.

In der Rossmann-Filiale der Bahnhofspassage Bernau konnten die 18 Jugendlichen aus der stationären Jugendhilfe-Einrichtung „Wendepunkt“ der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Wünsche abgeben.

Mit dem November bietet die Cottbuser Stadtmission wieder zusätzliche Hilfe für Obdachlose und Bedürftige an. In der Begegnungsstätte „Straßenkaffee“ in der Cottbuser Wilhelm-Külz-Straße können sie sich täglich aufwärmen, ihre Wäsche waschen oder eine warme Mahlzeit bekommen.

Wir begleiten Menschen, die auf Hilfe und Begleitung angewiesen sind. Bitte helfen Sie uns dabei mit Ihrer Spende! 

Gerade ist "Lobetal aktuell‘ in den Druck gegangen. Am Montag, 13.12., wird die Ausgabe an die Standorte verteilt. Sie können jetzt schon digital blättern.

Stabsstelle Kommunikation

Bethelweg 3
16321 Bernau OT Lobetal

fon: +49(0)3338-66-789

fax: +49(0)3338-66-278