{Play}

Berlin - Wohnstätte Schrippenkirche

Wir bieten Assistenz und Begleitung für 44 Menschen mit geistigen, körperlichen und/oder mehrfachen Beeinträchtigungen in einer gemeinschaftlichen Wohnform. 

Der Standort ist in der Mitte Berlins an der geschichtsträchtigen Bernauer Straße. Die Bewohner*innen können eine sehr gute Verkehrsanbindung mit der Straßenbahn sowie mit der S- und U-Bahn nutzen. Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote sind unweit der Einrichtung vorhanden.

In der Wohnstätte Schrippenkirche gibt es 40 Einzelzimmer verteilt auf 5 Wohngruppen. Die Zimmer verfügen teilweise über eigene Bäder.  Jede Bewohner*in kann nach individuellem Geschmack sein Zimmer selbst einrichten. Weiterhin gibt es 4 Apartments, die mit einem eigenen Bad und einer kleinen Küche ausgestattet sind.

Für Bewohner*innen, die nicht mehr am Arbeitsleben teilnehmen können, bieten wir eine interne Tagesstruktur mit Beschäftigungsangeboten, z. B. Gymnastik, Musizieren, kreatives Gestalten, an.

Auf der 5. Etage befindet sich ein Veranstaltungsraum. Dieser kann für Kinonachmittage, Feierlichkeiten, für Gymnastik, Theater- und Trommelgruppe genutzt werden.

Der große Garten direkt an der Wohnstätte bietet Platz zum Spazierengehen, Entspannen, Tischtennis spielen, Grillen und weiteren Freizeitaktivitäten.

  • Betreuungsformen
    {Play}

    Wir bieten eine Assistenz und Betreuung über 24 Stunden in den eigenen Wohnbereichen an.
    Die Belange des Haushaltes und der Verpflegung erfolgt unter der Beteiligung der Bewohner*innen
    in den einzelnen Wohngruppen.

  • Betreuungszeiten
    {Play}

    Die Betreuer*innen leisten täglich in der Zeit von 06:00 – 22:30 Uhr ihre Dienste in den Wohngruppen. In der Nacht sind eine Nachtwache und eine Nachtbereitschaft in der Wohnstätte.

  • Angebote und Leistungen
    {Play}

    Für alle Bewohner*innen in der Wohnstätte sind folgende Begriffe zentral

    • Zuverlässigkeit 
    • Vertrauen 
    • Verbindlichkeit


    Die alltägliche Betreuungs- und Assistenzsituation ist getragen von gegenseitigem Respekt. Zentral in der Arbeit ist die Beziehungsgestaltung. Die Bewohner*innen sind an der Struktur und Gestaltung ihres Alltages maßgeblich beteiligt.

    Wir bieten u. a. folgende Inhalte an:

    • Einkaufen der Lebensmittel und der Dinge des persönlichen Bedarfes
    • Zubereitung von Mahlzeiten
    • Wäschepflege
    • Unterstützung bei Kontakten zu Tagesförderbereichen, Werkstätten sowie zu gesetzlichen Betreuer*innen und Angehörigen 
    • Angebote zur Freizeitgestaltung und Durchführung von Reisen
    • Vereinbarung und Begleitung bei medizinisch notwendigen Terminen
    • Unterstützung und Durchführung von pflegerisch notwendigen Maßnahmen
    • Assistenz um ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen
    • Krisenmanagement, dazu gehören Krisenprävention
    • Beobachtung des Verhaltens
    • Besprechung und Reflektion der Krisen anhand von Krisenprotokollen

  • Qualifikationen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    {Play}

    Ein interdisziplinäres Team mit entsprechenden Qualifikationen, wie Heilerziehungspfleger*innen, Erzieher*innen, Altenpfleger*innen und Gesundheitspfleger*innen,  steht für die inhaltliche Begleitung und Assistenz der Bewohner*innen der gemeinschaftlichen Wohnform zur Verfügung. Die Mitarbeiter*innen zeichnen sich durch ihre wertschätzende Grundhaltung aus.

    Fort- und Weiterbildungen schaffen die Voraussetzungen dafür, dass die aktuellen fachlichen Standards umgesetzt werden.

  • Besonderheiten und Charakter des Standortes
    {Play}

    Die Einrichtung ist im Kiez sehr gut eingebunden. Durch die gute Lage mitten in Berlin können die Bewohner*innen viele Freizeitangebote nutzen. 

    Der große Garten an der Wohnstätte mitten in der Stadt bietet viele Möglichkeiten für Erholung und Entspannung. 

    Unser Wohnbeirat fördert und stärkt die Mitbestimmung der Bewohner*innen. Hier werden alle Wünsche, Bedürfnisse und Ideen gemeinsam beraten.

  • Verkehrsanbindung
    {Play}

    Der S- Bahnhof Nordbahnhof, U- Bahnhof Bernauer Straße und die Tram Linien 8 und 10 sind fußläufig zu erreichen.