previous arrow
next arrow
Slider
Freitag, 7. Juni 2024  |  17:30 Uhr

ÜbergangsBlumen

{Play}

ÜbergangsBlumen ist der Titel der kommenden Ausstellung in der Bernauer aNdereRSeitS-Galerie, die am 07.Juni um 17:30 Uhr eröffnet wird. Gezeigt wird eine Auswahl von Grafiken von Ilse Berner, Sabine Dittmann, Horst Eitner, Regina Hofmann, Hans Joachim Raschke, Bernd Schneider und Frank Treu. 

Veränderungen sind ein unvermeidlicher Teil des Lebens und Blumen waren immer ein Symbol für Wandel und Wachstum. Von den ersten Knospen des Frühlings bis zu den satten Farben des Herbstes erinnern uns Blumen an die zyklische Natur der gesamten Existenz. Die Ausstellung Übergangsblumen ist ein Rundgang durch verschiedene florale Kunstwerke von insgesamt sieben Künstlern und Künstlerinnen der Kreative Werkstatt. Jedes Werk repräsentiert die eigene Geschichte des Künstlers und enthält eine einzigartige Symbolik. Sie zeichnen sich durch einen pulsierenden und lebendigen künstlerischen Stil aus. Einer der auffälligsten Aspekte dieser Kunstwerke ist die Farbe. Die helle, gesättigte Farbpalette erinnert an die Freude und Vitalität der Natur im Hochsommer und Frühling. Die frischen, leuchtenden Töne geben den Kunstwerken ein Gefühl von Bewegung und Dynamik. Die perfekte Kombination aus natürlichen und menschlichen Elementen verflechten sich zu einem harmonischen Tanz. Jede Blume in dieser Ausstellung kann für den Betrachter eine Quelle der Inspiration und Hoffnung sein, ganz gleich, ob Sie gerade eine große Veränderung in ihrem Leben durchmachen oder einfach nach einer neuen Perspektive suchen.

Die Eröffnung der Ausstellung wird mit einer Performance der Theatergruppe der Kreative Werkstatt unter dem Titel „Übergänge. Blumen blühen und entstehen“ eröffnet. Ein halbes Jahr lang waren die vier Künstler*innen, Thomas Czaika, Daniel Koch, Bettina Kulicke und Thomas Harwardt auf einer Initiationsreise in die Welt des Theaters. Ein Prozess, bei dem sich ihre Körper in Wurzeln, Stämme und Blätter verwandelten, bis sie ihre volle Blüte erreichten.

Die Ausstellung wird von blumigen und farbenfrohen musikalischen Klängen begleitet.

Ausstellungseröffnung
07. Juni 2024 um 17:30 Uhr

Begrüßung & Einleitung
Lutz Reimann und Ana Fernández Furelos, Kuratorin. 

Ausstellungsdauer
08. Juni bis 22. September 2024

Ort
Galerie aNdereRSeitS, Brauerstr. 9, 16321 Bernau bei Berlin

Öffnungszeiten
samstags 11-17 Uhr & sonntags 12-16 Uhr oder n. V. per Mail 

an Lutz Reimann, ehrenamt@gemeinde-ahrensfelde.de oder an Ana Fernández Furelos, kreative-werkstatt@lobetal.de.

Veranstaltungsort

aNdereRSeitS - Galerie für Außenseiterkunst
Brauerstr. 9
16321 Bernau bei Berlin

0171 552 33 03