previous arrow
next arrow
Slider
Sonntag, 17. Oktober 2021  |  12:00 - 16:00 Uhr

"Free Portraits" in der Galerie aNdereRSeitS

{Play}

Ab kommenden Samstag, 2. Oktober, ist die Lobetaler Galerie aNdereRSeitS in der Brauerstraße 9, 16321 Bernau, Gastgeberin für die Ausstellung „Free Portraits“. Die Ausstellung dokumentiert mit Fotografien, Zeichnungen und handschriftlichen Notizen das gleichnamige Projekt des Künstlers Juan Camilo Alfonso. Er hat vor einem Jahr kostenlose Porträtzeichnungen von Besucherinnen und Besucher des Bernauer Wochenmarkts angefertigt. Als Gegenleistung haben die Porträtierten aufgeschrieben, welches Angebot sie der Gemeinschaft, der Nachbarschaft oder einzelnen Personen unterbreiten wie etwa Unterstützung beim Einkauf, einen Zaun streichen oder Leerflaschen entsorgen. Von August bis Oktober 2020 entstanden so mehr als 30 Porträts.

Ab 11 Uhr ist die Galerie geöffnet. Um 16 Uhr spielt das Trio von Sacha Lej vor der Galerie. Auch in den Abendstunden können die Besucherinnen und Besucher während der Bernauer Lokaltour vorbeischauen.

Mit der Aktion wollte Juan Camilo Alfonso ein Netzwerk der Solidarität aufbauen. Er sagt: „Die Menschen in Bernau nahmen sich Zeit für das Zeichnen und das Gespräch mit mir. Es tat ihnen gut, Freude zu verschenken.“

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ist gerne Gastgeberin für dieses Projekt. „Freiwilliges Engagement ist der Kitt unserer Gesellschaft“, so Susan Päthke, die die Galerie leitet. „Umso besser, wenn es auf diese kreative Art und Weise geschieht.“

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Galerie aNdereRSeitS – Galerie für Außenseiterkunst -  besichtigt werden: samstags 11-17 Uhr und sonntags 12-16 Uhr sowie nach Vereinbarung unter 03338 – 66336 oder per Mail an l.reimann@lobetal.de. Sie endet am 21. November.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Veranstaltungsort

aNdereRSeitS - Galerie für Außenseiterkunst
Brauerstr. 9
16321 Bernau bei Berlin

03338/66789