Montag, 21. Oktober 2019  |  19:30 - 21:30 Uhr

Kinofilm: Der Junge muss an die frische Luft

{Play}

Der Verein "Alten Schmiede Lobetal" lädt am Montag, den 21.10.2019 um 19:30 Uhr zum Kinoffilm "Der Junge muss an die frische Luft", ein.

Der pummelige, 9-jährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne.

Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Es ist die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling.

Der Film ist eine durch Caroline Link wunderbar geglückte Verfilmung von Hape Kerkelings Kindheitsbuch. Er hat über seine Kindheit im Ruhrpott der frühen Siebzigerjahre ein lustiges und trauriges Buch geschrieben, das sich über eine Million Mal verkauft hat, und Caroline Link hat daraus einen lustigen und traurigen Film gemacht, den viele Menschen im Kino sehen sollten.

Caroline Link zeichnet diese Familie und ihre Freunde liebevoll und glaubwürdig: Ihr Schicksal nehmen sie, wie es kommt, und meistern es mit unerschütterlichem Optimismus. Sie zeigt fröhliche Feste und traurige Tage mit der Kamera auf Augenhöhe, ein ehrliches und berührendes Porträt einer Generation.

Dabei kann sie sich auf eine großartige Schauspielergarde verlassen, die dem Geschehen den authentischen Sound des Ruhrpotts verleiht. Grandios ist Julius Weckauf als junger Hape. Eine intime und bewegende Geschichte in großen Kinobildern ist Link da gelungen, die gut unterhält und direkt den Weg zum Herzen der Zuschauer findet, mit einem weisen und lebensklugen Schluss, der einen mit den Fährnissen des Lebens versöhnt. Ein Film ohne jede Süßlichkeit und übertriebene Lustigkeit, der eine zutiefst menschliche Geschichte vom Werden einer großen Persönlichkeit erzählt.

Veranstaltungsort:

An der Schmiede 2, 16321 Bernau bei Berlin

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Veranstaltungsort

Verein "Alte Schmiede"
An der Schmiede 2
16321 Bernau OT Lobetal

03338-66-435