Montag, 11. Mai 2020  |  18:00 - 20:00 Uhr

LAZARUS HOSPIZ – FORUM: Ekel usw. – was tun bei unangenehmen Gefühlen?

{Play}

„So krank sein duftet nicht nach Rosen.” (Annegret S., 69 Jahre, Hospizgast)

Schwersterkrankte und sterbende Menschen sowie ihre Angehörigen und alle im begleitenden Team wissen, dass alle Beteiligten mit starken, zum Teil auch unangenehmen Gefühlen in Berührung kommen können.


Wie gehen wir damit um? Welche Möglichkeiten gibt es, bei sich und gleichzeitig authentisch zu bleiben. Was kann den Begleiter*innen hilfreich sein?

Der Forumabend weitet den Blick in die Perspektiven der betroffenen Menschen, spricht über die Gefühle und Belastungen der Begleiter*innen und möchte darüber im Gespräch in den Austausch treten.

GAST: Heike Olms
Trainerin Palliative Care, Mediation, Supervision, systemische Beratung
0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Veranstaltungsort

Lazarus Hospiz
Bernauer Straße 115–118
13355 Berlin