In der Tat:
LIEBE

119. JAHRESFEST

Stolpersteine in Lobetal.
Erinnern. Gedenken. Mahnen

UNSERE ZEITUNG.
Alles über die Stiftung und unsere Aktivitäten

KARRIERE IN LOBETAL
JETZT BEWERBEN!

Jetzt Ausbildung starten:
Pflegefachmann/-frau
Altenpflegehelfer/-in

UNSERE HISTORIE.
Wie alles angefangen hat.

GUTES TUN.
Spendenmöglichkeiten für unsere Projekte entdecken

KARRIERE IN LOBETAL
JETZT BEWERBEN!

previous arrow
next arrow
Slider
Sonntag, 28. April 2024  |  12:00 - 16:00 Uhr

"ZwischenWelten" - Neue Ausstellung in der Galerie "aNdereRSeitS"

{Play}

"ZwischenWelten" lautet der Titel der kommenden Ausstellung in der Galerie aNdereRSeitS. Entstanden ist die Schau in Kooperation zwischen den Ateliers „Die Macherei“, Johannesstift Diakonie Berlin, und der „Kreativen Werkstatt“, Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Gezeigt wird eine Auswahl außergewöhnlicher Zeichnungen, Druckgrafiken und Gedichte von Andrea Burkert, Dirk Krüger, Bernd Schaale, Kai Riemer, Martin Klätte und Stefan Lohse. Für die Kuratierung sind Ana Fernández Furelos aus Lobetal und Christian Ulrich aus Berlin verantwortlich.

Die Ausstellung wird im Rahmen einer Vernissage mit Musik und Gesprächen am 27. Januar 2024 um 16.00 Uhr in der Galerie aNdereRSeitS, Brauerstr. 9 in Bernau eröffnet.

"ZwischenWelten" ist eine Erkundung zwischen den Innenwelten der ausstellenden Kunstschaffenden und der Begegnung des Individuums mit dem Kollektiv. Eine innere Szenerie, die durch persönliche Erfahrungen geprägt ist und durch Innovation und Intensität charakterisiert wird. Realität und Fiktion koexistieren in diesem Raum in derselben Hemisphäre. Das Rationale, das Emotionale, das Unbegrenzte, das Imaginäre und das Selbst sind hier vereint. Verzerrungen oder tiefgreifende Veränderungen der Realität zeichnen die Entstehung dieser Kunstwerke aus. Sie sind damit eine Abkehr von vorgegebenen Normen und zugleich ein Bruch mit der etablierten Ordnung der Gesellschaft.

Nicht nur Leben und Kunst, sondern auch unbegrenzte und undenkbare Weiten, werden in "ZwischenWelten" erlebbar und zeigen damit den Fokus der Ausstellung auf.

Wir würden uns sehr freuen, Sie/ euch persönlich begrüßen zu dürfen.

Die Kreative Werkstatt.

Kreative Werkstatt Lobetal & Galerie ‚aNdereRSeitS‘

Die Kreative Werkstatt in Lobetal ist eine Ateliergemeinschaft zur Förderung von Kunstschaffenden und Kreativen mit intellektuellen oder körperlichen Beeinträchtigungen oder psychischen Erkrankungen. Sie wurde 1967 gegründet und ist Teil der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet das angeschlossene Kunstarchiv mit dem Ziel, Außenseiterkunst zu bewahren und zu vermitteln. Ergänzt wird dieser Schwerpunkt durch die aNdereRSeitS-Galerie im Stadtzentrum von Bernau bei Berlin. Die aNdereRSeitS-Galerie legt ihren Fokus auf die Präsentation von Arbeiten überwiegend unbekannter „Außenseiterkünstler*innen“.

Die Macherei

„Die Macherei“ ist das Angebot der Johannesstift Diakonie Proclusio im Beschäftigungs- und Bildungsbereich. Es richtet sich an erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung. Aktuell können 120 Leistungsberechtigte in der Einrichtung „Die Macherei“ ihre Talente entdecken, etwas Neues lernen oder bereits vorhandenes Wissen in dafür intern entwickelten und zertifizierten Bildungsangeboten erweitern. In den Ateliers der Macherei entstehen neben Malerei, Zeichnung und Druckgrafik auch plastische Arbeiten und Bildhauerei in Stein.

Angeboten werden neben dem bildnerischen Arbeiten auch Theaterarbeit, Keramik, Musik und Videoschnitt. Des Weiteren können Kenntnisse im Grafikdesign erworben werden. Ein multiprofessionelles Team assistiert bei der Umsetzung der Ideen und Entwürfe.  Ausstellungen in Galerien und Projekträumen sorgen regelmäßig für eine weitere Öffentlichkeit. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit findet mit der Galerie Kulturhaus Spandau statt.  Des Weiteren initiiert „Die Macherei“ immer wieder Buch- und Ausstellungsprojekte mit großer öffentlicher Resonanz.

Ausstellungseröffnung: 27. Januar 2024 um 16:00 Uhr

Dauer:  27. Januar 2024 - 5. Mai 2024

Ort: Galerie aNdereRSeitS, Brauerstr. 9, 16321 Bernau bei Berlin.

Öffnungszeiten: samstags 11-17 Uhr & sonntags 12-16 Uhr              
Informationen und Kontakt: Lutz Reimann, Tel.: 0171 552 33 03, E-Mail: l.reimann@lobetal.de oder Kreative Werkstatt, Ana F. Furelos, E-Mail: a.furelos@lobetal.de, Tel.: 03338-66336

Veranstaltungsort

aNdereRSeitS - Galerie für Außenseiterkunst
Brauerstr. 9
16321 Bernau bei Berlin

0171 552 33 03