{Play}

Paul-Gerhardt-Haus

Die Wohngruppe PGH befindet sich im Obergeschoss eines zweigeschossigen Gebäudes, dem Paul-Gerhard-Haus, in der Bodelschwinghstraße 10 im Ortsteil Lobetal von Bernau bei Berlin und bietet Platz für neun junge Menschen männlichen Geschlechtes.

In unserer vollstationären Jugendhilfeeinrichtung nach §34 SGB VIII werden einerseits minderjährige Flüchtlinge, die auf der Flucht aus ihren Heimatländern nach Deutschland gekommen sind (UMAKJ) und in der Regel bereits ein Clearingverfahren durchlaufen haben, aufgenommen. Andererseits  werden mit dem Hintergrund einer angestrebten Normalisierung der Hilfen für UMAKJ auch nicht geflüchtete Jugendliche im Alter von 13 bis zum vollendeten 18. Lebensjahr aufgenommen, die sich ein Zusammenleben auf dieser interkulturellen Basis gut vorstellen können.