Altenpflegeheim Freudenquell

Stationäre Pflege

Freude im Alter


Das Altenpflegeheim Freudenquell liegt am Rande des Stadtwaldes in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums, des Forstbotanischen Gartens und des Weidendammparks. Lichtdurchflutete Flure und Räume vermitteln das Gefühl, die Natur und den Wechsel der Jahreszeiten hautnah zu erleben.

Unserer Einrichtung hat sich auf die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz und Menschen verschiedener somatischer Erkrankungen, bis hin zur Schwerstpflege, spezialisiert. Speziell ausgestaltete Wohnbereiche bieten sowohl Anregungen, Orientierung als auch wohnliche Gemütlichkeit.

Das Altenpflegeheim Freudenquell versorgt 85 pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner über drei Wohnbereiche. Sie werden durch engagierte Pflegemitarbeiterinnen und -mitarbeiter versorgt und betreut, die durch Fortbildungen immer über den aktuellen pflegewissenschaftlichen Stand informiert sind. Mitarbeitende der Ergotherapie und das Betreuungsteam gestalten tägliche Angebote, Feste, tagesstrukturierende Höhepunkte und Andachten entsprechend der persönlichen Biographie.

Eine hausinterne Küche verwöhnt die Heimbewohner/innen möglichst individuell. In den warmen Jahreszeiten laden der Garten mit Streuobstwiese, Kräuterhochbett und ein Ziegengehege zum Verweilen im Schatten einer Pergola ein. Unser Haushund begleitet Sie gern dabei.

Lesen Sie auch zu diesem Thema

Kontakt und Information

Katja Möhlhenrich-Krüger
Verbundleiterin Altenhilfe Eberswalde / Einrich­tungs­leiterin

Tel.: 03334-250-0
Fax: 03334-250-498

Brunnenstr. 10

16225 Eberswalde