Biesenthal

"Kulti"-Logo

Rockende Eiche - die Hausband des Kulti "A static discord"


Kulti auf facebook f_logo

Es lohnt sich: Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kulti Biesenthal!

Es gibt die Möglichkeit, sein Freiwilliges Soziales Jahr im Jugendkulturzentrum Kulti zu machen. Im Kulti lernt man viel über pädagogische Hintergründe und über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Man kann viele Projekte mit planen und eigene Ideen selber umsetzen. Sehr interessant sind die fünf Seminare im Rahmen des FSJ, die an verschiedenen Orten in Deutschland stattfinden.

Bewerbungen können im Jugendkulturzentrum Kulti abgegeben werden!

 

 

Kulti-Angebote für junge Menschen:

Öffnungszeiten
Dienstag bis Donnerstag 15.00 bis 21.00 Uhr
Freitag bis Samstag: 16.00 bis 22.00 Uhr

Offener Bereich
Im offenen Bereich kann Billard, Kicker und Dart gespielt, Musik gehört oder einfach nur ausgeruht werden. Hier sind die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter für Fragen und Antworten offen und führen auch Beratungsgespräche durch…

Fitness- und Sportprojekte
Hier wird trainiert bis der Schweiß läuft … Allerdings muss man für die Nutzung des Raumes einen kleinen Obolus zahlen. Ihr könnt entweder einen Monatsbeitrag bezahlen (Schüler 4 €, Auszubildende 6 €, Berufstätige 10 €) oder ihr zahlt pro Stunde Training 0,50 €. Beachvolleyball, Tischtennis und Kickern ist kostenlos.

Internetraum
Es gibt mehrere Computer mit Internetzugang, die zum Chatten, Googlen, Hausaufgaben machen oder einfach nur zum Surfen genutzt werden können. Die Nutzung kostet 1 Cent pro Minute, also 60 Cent pro Stunde. Fragen zum Thema Internet und Medien beantworten kompetente Mitarbeitende.

Kochprojekt
Jeden Dienstag und Donnerstag wird gekocht im Kulti. Es können eigene Essenswünsche und Rezepte umgesetzt werden. Essen kostet meistens Geld, auch bei uns. Der Betrag wird durch die Preise der Essenszutaten bestimmt.

Proberäume
Hier gibt’s jeden Montag Gitarren-, Bass- und Schlagzeugunterricht mit Musiklehrern. Außerdem können Bands oder noch entstehende Bands hier einen Proberaum zum Üben, Spielen, Musizieren, Songs schreiben und Spaß haben nutzen. Aber auch hier muss ein kleiner Betrag bezahlt werden. Jedes Bandmitglied zahlt 5 € pro Monat.

Ehrenamt/ Helfer/ PraktikantInnen
Für ehrenamtliche Helfer und PraktikantInnen gibt es viele interessante Aufgabenbereiche und eine professionelle strukturierte Anleitung.

Ferienfreizeit
In den Ferien gibt es immer tolle Angebote (z.B. Ausflüge) für kleines Geld, die Ideen der Kultibesucher sind gefragt

…und viele weitere Angebote, einfach vorbeikommen, neue Ideen sind willkommen!

Bewerbungs- und Hausaufgabenhilfe
Nachhilfe wird in folgenden Fächern angeboten:

  • Deutsch (bis Klasse 13)
  • Mathe (bis Klasse 13)
  • Englisch (bis Klasse10)
  • Spanisch (bis Klasse 7)
  • Russisch (bis Klasse 10)
  • Biologie (bis Klasse 13)
  • Geschichte (bis Klasse 13)
  • Chemie (bis Klasse 10)

Bewerbungshilfe auf Nachfrage.

Kontakt und Information

Sebastian Henning
Jugendsozialar­beiter

Tel.: 03337-417-70
Fax: 03337-450-118

Bahnhofstr. 152

16359 Biesenthal