Grundlehrgang in Erster Hilfe

Termine: 09.10.2017 und 19.03.2018

Der Erste-Hilfe-Grundlehrgang ist ein Basisangebot, bei dem es um das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen geht.

In diesem Lehrgang lernen Sie Maßnahmen, die der Erstversorgung von Betroffenen dienen, kennen und anwenden. Durch das im Lehrgang erworbene Wissen können Sie in Notfällen, die sich im privaten und beruflichen Umfeld ereignen können, bedarfsgerecht handeln.

In der Veranstaltung werden Vorgehensweisen bei Notfällen insbesondere bezüglich Atmung und Kreislauf geübt. Auch die Versorgung von z.B. Verletzungen, Verbrennungen sowie Vergiftungen wird gelehrt. Ein besonderer Schwerpunkt in der Veranstaltung wird der Umgang mit dem lebensbedrohlichen Kreislaufstillstand sein.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der BRH Rettungshundestaffel Barnim  e.V. durchgeführt.

Inhalte:

Ausgehend von der Berufssituation werden vor allem folgende Themen angeboten:

  • Notruf
  • Akute Notfälle erkennen und Erstmaßnahmen einleiten:
    • Helmabnahme
    • Stabile Seitenlage
    • Herz-Lungen-Wiederbelebung
    • Stillen lebensbedrohlicher Blutungen
    • Maßnahmen bei Knochenbrüchen, Stromunfällen, Vergiftungen
    • Verbrennungen
  • Herzinfarkt und Schlaganfall

Bitte Ihren Personalausweis mitbringen!

Teilnehmerbeitrag

25,00 €

Termine

09.10.2017

19.03.2018

Zeit 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Kontakt und Information

Dr. phil. Johannes Plümpe
Leiter Diakonisches Bildungszentrum Lobetal

Tel.: 03338-66-251
Fax: 03338-66-261

Bonhoefferweg 1
16321 Bernau OT Lobetal