{Play}

Info-Veranstaltungen zum Vererben an Lobetal

Ein- bis zweimal pro Jahr bieten wir eine Informations-Veranstaltung zum Thema Vererben an. Sie richtet sich an die Menschen, die ihren Nachlass regeln wollen und überlegen, regional und gemeinnützig zu vererben. Besonders für Menschen ohne gesetzliche Erben kann dies eine wertvolle Möglichkeit sein. Denn es braucht jemanden, der sich kümmert.

Die Veranstaltungen geben die Möglichkeit, sich direkt und ganz persönlich zu informieren, ob die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal dafür in Frage kommt.

In Zusammenarbeit mit einer ehrenamtlich tätigen Berliner Notarin verbringen wir circa anderthalb Stunden miteinander. Die Notarin gibt einen Überblick über das Erbecht und alles, was beim Vererben von Belang ist. Danach informieren wir darüber: 

  • wie man mit einem Testament den Menschen der Hoffnungstaler Stiftung helfen kann
  • was Testamentsspenderinnen und -spender von uns erwarten dürfen
  • und auf welche Weise wir um die Nachlässe kümmern.

Selbstverständlich können Sie Ihre Fragen stellen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, bei einem Getränk ganz unverbindlich in den Austausch zu kommen.

Nächster Termin:

Voraussichtlich im Herbst 2022

Lazarus Haus Berlin, Bernauer Straße 115-118, 13355 Berlin

Zur besseren Planbarkeit bitten Sie herzlich um eine Interessensbekundung:

  • mit Ihrem Namen
  • einer Rückrufnummer
  • sowie der Anzahl der Personen, die teilnehmen würden.

Die Kontaktdaten finden Sie im nebenstehenden Kasten. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gern an oder schreiben uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!