{Play}

Stiftungsweiter Gesundheitstag am ersten Juni

 

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

Mitmachen, Spaß haben, gesund bleiben! Wir freuen uns sehr auf den ersten stiftungsweiten Gesundheitstag und laden Sie herzlich dazu ein.

Einfach vorbeischauen, neugierig sein, mitmachen! Wir versprechen Ihnen, es lohnt sich. Themen wie Gesunde Ernährung, Rückengesundheit, Entspannung oder Stressabbau motivieren, selbst aktiv zu werden. Wir alle werden wertvolle Impulse für eine gesunde Lebensweise erhalten.

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie alle Angebote, die für den 1. Juni geplant sind.

 

Dieses Jahr findet der Gesundheitstag in den folgenden Regionen statt

          in Berlin, Cottbus und Lobetal können auch interessierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von anderen Standorten teilnehmen

 

  • Berlin Lazarus Campus
    {Play}

    Ort: Bernauer Straße 115 in 13355 Berlin     Zeit: 10:30 Uhr -15:00 Uhr    Ansprechpartner: Olaf Hadeler 

    Hier können Sie sich eine Gesamtübersicht der Veranstaltungen auf dem Lazarus Campus und einen Lageplan herunterladen.

    1.) Meditation - eine bewusste Auszeit - mit Andrea Mende 

    • Du möchtest gerne etwas verändern, weil der Alltag durch stressvolle Momente geprägt ist 
    • Du schaust nach Möglichkeiten der Konzentrationsverbesserung und der Steigerung des individuellen Körperbewusstseins
    • Dir ist der Erhalt der körperlichen und seelischen Gesundheit wichtig

    In diesem Workshop lernst du verschiedene  Achtsamkeits- und Meditationsübungen kennen, die du Schritt für Schritt in den Alltag einbauen kannst, um dir so deine bewusste Auszeit zu schaffen.

    Zeit 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr
    12:00 Uhr bis 12:30 Uhr
    13:00 Uhr bis 13:30 Uhr
    14:00 Uhr bis 14:30 Uhr
    Raum Untergeschoss (Raum unter Festsaal)

    2.) Achtsamkeit und Resilienz oder wie teile ich mir meine Kräfte richtig ein - Thomas Lang 

    Was ist eigentlich Resilienz? Wie bemerke ich frühzeitig Überlastung und wie kann ich mich davor schützen? Ein bewusster Umgang mit den eigenen Ressourcen insbesondere für Schichtarbeitende und Mitarbeitende in sozialen Arbeitsbereichen.

    Zeit 11:00 Uhr bis 11:45 Uhr
    12:00 Uhr bis 12:45 Uhr 
    13:00 Uhr bis 13:45 Uhr
    14:00 Uhr bis 14:45 Uhr 
    Raum Untergeschoss (Raum unter Festsaal)

    3.) Gesunde Brotbüchse, Smoothies und offene Ernährungssprechstunde - Susanne Weis 

    Sie erhalten hier theoretische und praktische Tipps und Anregungen rund um gesunde Ernährung. Für die Arbeit eine gesunde Brotbüchse, leckere und gesunde Smoothies. Nach diesem Workshop wird das klassische Pausenbrot alt aussehen :-)

    Zeit 10:45 Uhr bis 11:15 Uhr Impulsvortrag
    11:15 Uhr bis 12:00 Uhr Aus-Probieren
    12:00 Uhr bis 12:30 Uhr Impulsvortrag
    12:30 Uhr bis 13:15 Uhr Aus-Probieren
    13:15 Uhr bis 13:45 Uhr Impulsvortrag
    13:45 Uhr bis 14:30 Uhr Aus-Probieren
    Raum Lehrküche der Schule

    4.) Wirbelsäulenscreening  - amsti Diana Puchta

    mobee® spine steht für funktionales Wirbelsäulenscreening und ist eine fundierte Analyse des Rückens. Es werden Haltung, Beweglichkeit und Haltungskompetenz anschaulich dargestellt und bilden die Basis für zielführende Visualisierungen und fundierte Übungsempfehlungen, die Sie im Anschluss erhalten.

    Zeit Nur mit Anmeldung per Mail an o.hadeler@lobetal.de oder direkt an dem Tag am Infostand  Raum Konferenzraum

    5.) Life Kinetic, Förderung der Konzentration, Fokussierung - Steve Jarling

    Ein Beispiel: „Zwei Bälle in die Luft werfen kann ich, meine Hände kreuzen, logisch. Aber beides gleichzeitig?“ Life Kinetik kombiniert Bewegung mit Wahrnehmungs- und Denkaufgaben und bringt dazu noch Überraschungen ins Spiel. Genau das braucht unser Gehirn, um fitter zu werden. Das Ergebnis: Wir lernen schneller, vergessen weniger, sind bei koordinativen Aufgaben geschickter – und spüren dabei weniger Stress. Der Spaß sich auszuprobieren steht im Vordergrund!

    Zeit Dauerangebot von 10:30 Uhr bis 15:00 Uhr Raum Garten

    6.) Urlaub für Körper und Geist - Thomas Schubert

    Aktive Erholung mit verschiedenen Elementen aus Kung Fu, Yoga oder Qi Gong. Zum Ausprobieren und Kennenlernen.

    Zeit 10:30 Uhr - 11:00 Uhr 
    11:30 Uhr - 12:00 Uhr 
    12:30 Uhr - 13:00 Uhr
    Raum Garten

    7.) Eröffnung Physiopraxis mit Zirkeltraining (Gleichgewicht und Koordinationsschulung) - Jeanette Liepe

    Zeit 11:00 Uhr bis 11:20 Uhr
    11:40 Uhr bis 12:00 Uhr
    13:00 Uhr bis 13:20 Uhr
    13:40 Uhr bis 14:00 Uhr
    Raum Geräteraum der Physiotherapiepraxis

  •  

  • Blütenberg
    {Play}

    Ort: in 16244 Blütenberg            Zeit: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr   

    Ansprechpartner: Frau Sarah Baumgardt

    1.) Stress bewältigen durch achtsamen Umgang - Marlen Simpfendörfer

    Bin ich gestresst? Warum eigentlich? Lernen Sie eigenes Stressverhalten zu reflektieren und Methoden zur Bewältigung von Stress kennen. Grundlage hierfür ist eine kurze Einführung in die Achtsamkeitspraxis, die es Ihnen ermöglicht eigene Gewohnheiten zu erkennen und alternative Verhaltensweisen zu entwickeln

    Zeit 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
    14:30 Uhr - 16:00 Uhr
    Raum Haupthaus in Blütenberg

    2.) Kleine Hilfen für den Rücken  - Physio & Spa Eberswalde Gobbin 

    Eine falsche Haltung, chronische Überlastung oder unbedachte Bewegungen können Ursachen für Rückenschmerzen sein. Wie entstehen die typischen Schmerzen und was kann ich dagegen tun? Der Workshop gibt Ihnen einen Überblick über den Aufbau und Funktion des Rückens und wie Sie ihn stärken und beweglich halten können.

    Zeit 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
    13:00 Uhr - 14:00 Uhr
    Raum Haupthaus in Blütenberg

    3.) Smoothiebar und Fingerfood - aus dem Hause

     Lassen Sie sich in der gemeinsamen Pausenzeit von kleinen und gesunden Leckereien überraschen.

    Zeit 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Raum  

  •  

  • Bremen Michaelis Haus am Doventor
    {Play}

    Ort: Doventorsdeich 3-15 in 28195 Bremen    Zeit: 09:30 Uhr -14:00 Uhr    Ansprechpartner: Herr Thomas Dehn

     

    1.) Gesunder Rücken - Cornelia Knösel

    hier kommt die Kurzbeschreibung rein

    Zeit 10:00 Uhr - 10:30 Uhr
    12:00 Uhr - 12:30 Uhr
    Raum     

    2.) Stressmanagement - Cornelia Knösel 

    hier kommt die Kurzbeschreibung rein

    Zeit 09:00 Uhr - 09:45 Uhr
    11:00 Uhr - 11:45 Uhr
    13:00 Uhr - 13:45 Uhr 
    Raum  

  •  

  • Cottbus
    {Play}

    Ort: Diakonisches Alten- und Pflegezentrum „Albert-Schweitzer-Haus“, Feldstraße 24 in 03044 Cottbus

    Zeit: 09:15 Uhr -15:00 Uhr    Ansprechpartner: Herr Tobias Drechsel 

    Eröffnung des Gesundheitstages durch die Geschäftsführerinnen um 09:15 Uhr.

    Hier können Sie eine Gesamtübersicht der Veranstaltungen in Cottbus herunterladen.

    Bitte Anmelden! Für die Teilnahme an den Angeboten 1, 2 oder 4 bedarf es einer Anmeldung über Ihre Pflegedienstleitung oder bei Herrn Tobias Drechsel, schnell sein lohnt sich, da die Plätze begrenzt sind.

    1.) Wenn die Psyche aus dem Gleichgewicht gerät, wie kann ich mich und andere schützen? - Anke Freigang 

    Als Mitarbeiter in der Pflege werden Sie oft an ihre Grenzen oder sogar darüber hinaus gehen müssen, denn jede Arbeit mit Menschen besonders mit Kranken und Pflegebedürftigen bedarf viel Empathie und Einfühlungsvermögen. Geht es Ihnen nicht gut oder sind Sie überlastet, gestresst und nicht mehr in ihrer Balance werden Sie es unbewusst auf ihre Patienten oder Kollegen übertragen.

    Ich möchte Ihnen in einem kurzen Impuls-Workshop deutlich machen, wie wichtig der Schutz Ihrer Psyche und die Früherkennung von Warnsignalen ihres Körpers sind.

    Zeit 09:30 Uhr bis 10:15 Uhr
    10:30 Uhr bis 11:15 Uhr
    13:00 Uhr bis 13:45 Uhr
    14.00 Uhr bis 14:45 Uhr 

    Raum

    Teilnehmer-zahl je

    Andachtsraum

    12

    2.) Aktive Pause - Entspannung und Bewegung mit Hatha-Yoga - Sandra Schmidt 

    Mit Yogaübungen können wir Spannungen reduzieren, Kraft aufbauen, den Körper und die Wirbelsäule beweglich halten. Das Zusammenspiel des Atems mit der Körperbewegung führt zu innerer Ruhe. Probieren Sie es aus (gern in Alltagskleidung).

    Zeit 09:30 Uhr bis 10:15 Uhr
    10:30 Uhr bis 11:15 Uhr
    13:00 Uhr bis 13:45 Uhr 
    14:00 Uhr bis 13:45 Uhr

    Raum

    Teilnehemer-zahl je

    Konferenzraum

    15

    3.) Smoothiebar - gesunder Fingerfood und offene Fragerunde - Marcel Kucharski

     Erfahren Sie mehr zu den Möglichkeiten der gesunden Ernährung im Arbeitsalltag #gesundabnehmen #mehrenergie #lebensqualität 

    Smoothiebar – gesunder Fingerfood -  offene Fragerunde zum Thema umsetzbare Ernährung im Berufsalltag

    Zeit 09:30 Uhr bis 14:45 Uhr 
    11:45 Uhr bis 13:00 Uhr Mittagspause
    Raum Foyer

    4.)  Mit Life Kinetik  zu mehr Flexibilität und Leichtigkeit im Arbeitsalltag - Katja Lehmann

    Gehirnerfrischende Übungen, die Sie im Berufsalltag zwischendurch einsetzen können, um in der Folge daraus spontan auftretende Herausforderungen flexibel und adäquat zu meistern, die Konzentration und Aufmerksamkeit zu erhöhen, emotional ausgeglichener zu sein und auch mehr Freude und Leichtigkeit im Leben integrieren zu können.

    Zeit 09:30 Uhr - 10:15 Uhr
    10:30 Uhr - 11:15 Uhr
    13:00 Uhr - 13:45 Uhr
    14:00 Uhr - 14:45 Uhr

    Raum

    Teilnehmer-zahl je

    Caféteria

    20

  •  

  • Groß Schönau OT Waltersdorf
    {Play}

    Ort:         Zeit: 10:00 Uhr - 15:00 Uhr      Ansprechpartner: Frau Barbara Limburger

    1.) Gesunder Rücken - Frau Suad Apelt

    hier kommt die Kurzbeschreibung rein

    Zeit 10:00 Uhr -10:45 Uhr
    13:00 Uhr -13:45 Uhr
    Raum  

    2.) Stressmanagement: Selbstfürsorge in der Altenpflege - Frau Suad Apelt

    hier kommt die Kurzbeschreibung rein

    Zeit 11:00 Uhr - 11:45 Uhr
    14:00 Uhr - 14:45 Uhr
    Raum  

  •  

  • Lobetal am Dorfplatz
    {Play}

    Ort: Bodeschwinghstraße 27 in 16321 Lobetal     Zeit: 09:30- 14:30 Uhr    

    Ansprechpartner: Frau Anne Fräger

    Eröffnung des Gesundheitstages durch die Geschäftsführung um 09:00 Uhr am Dorfplatz

    Hier können Sie sich eine Gesamtübersicht der Veranstaltungen in Lobetal herunterladen.

    1.) Selbstfürsorge und mentale Stärke am Arbeitsplatz fördern - Uta Knauer und Hartwin Schulz

    Die Bewältigung unseres Alltags mit all seinen Reizen und neuen Herausforderungen kann uns in Termin- und Zeitdruck bringen. Die Folge ist nicht selten Unruhe, Gereiztheit, Stress und Erschöpfung. Uns selbst und unsere Bedürfnisse nicht aus dem Fokus zu verlieren ist unabdingbar, um in Balance zu bleiben. Kleine Ausruhinseln der Achtsamkeit können uns dabei unterstützen. Das Erlernen einfacher, alltagstauglicher und achtsamkeitsbasierter Methoden zur Entspannung und Stressbewältigung helfen uns, unsere Bedürfnisse wahrzunehmen und uns selbst und unserem Umfeld mit mehr Klarheit, Balance und Wertschätzung zu begegnen. 

    Zeit 09:30 Uhr - 10:30 Uhr 
    10:45 Uhr - 11:45 Uhr
    12:00 Uhr - 13:00 Uhr 
    13:15 Uhr - 14:15 Uhr
    Raum Alte Schmiede 

    2.) Gegen Zwicken und Zwacken in Rücken und Nacken (Liebscher und Bracht Methode) - Fatih Böyük

    Gehen Sie in diesem Angebot gezielt gegen Verspannungsschmerzen und Blockaden vor. Mit Hilfe des Trainers erhalten Sie einen Einblick was außerhalb von Rückenschule und aufbauen von Muskulatur Ihrem Körper gut tut. Die Übungen sind alltagstauglich, daher könnnen Sie diese mit normaler Kleidung durchführen und müssen auch sonst nichts weiter mitbringen, außer Neugier natürlich.

    Zeit 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr  
    11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    12:30 Uhr bis 13:30 Uhr 
    Raum Saal Alt Lobetal

    3.) Wohlbefinden durch Ernährung? - Ruth Quentmeier

    Wie hängt Ernährung mit dem Wohlbefinden zusammen? Wie kann ich das beeinflussen? Durch Süßes aufgeregt, mit Zitrusfrüchten länger wach und Fett macht fit? Hier finden Ihre Fragen zur Ernährung und die Wirkung auf Ihren Körper sicherlich eine Antwort. Mit kurzen Vorträgen zum Einstieg, kommen Sie schnell mit der Ernährungsberaterin in den persönlichen Austausch.

    Zeit offenes Angebot mit kurzen Vorträgen um
    10:00 Uhr
    11:00 Uhr
    12:00 Uhr
    13:00 Uhr
    Raum Dorfplatz

    4.) Burger und Co - mit Salat und so - Sebastian Amende

    Varianten von Burgern, Snacks für den Sommer und was sind eigentlich Sprossen? Lassen Sie sich inspirieren, mit einfachen Rezepten zum Nachmachen. Natürlich soll auch die Verkostung der leckeren Snacks nicht zu kurz kommen.

    Zeit Dauerangebot von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr Raum Dorfplatz

    5.) Life Kinetic - Helena Horner

    Ein Beispiel: „Zwei Bälle in die Luft werfen kann ich, meine Hände kreuzen, logisch. Aber beides gleichzeitig?“ Life Kinetik kombiniert Bewegung mit Wahrnehmungs- und Denkaufgaben und bringt dazu noch Überraschungen ins Spiel. Genau das braucht unser Gehirn, um fitter zu werden. Das Ergebnis: Wir lernen schneller, vergessen weniger, sind bei koordinativen Aufgaben geschickter – und spüren dabei weniger Stress. Der Spaß sich auszuprobieren steht im Vordergrund!

    Zeit Dauerangebot von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr Raum Dorfplatz

    6.) Ihr Gesundheitspass - Dr. Theresa Volz

    Lassen Sie Ihre Vitalwerte messen (Blutdruck und -zucker, Puls)

    Zeit Dauerangebot von 09:30 Uhr bis 14:30 Uhr Raum Dorfplatz

    7.) "Happy Place" - mein Rückzugsort - Mandy Rivero Trimino

    Mit Mediation und Achtsamkeit kann sich in dem Kurs jeder Teilnehmende einen individuellen Rückzugsort schaffen und verankern. Sie lernen, wie Sie jederzeit die Möglichkeit haben, dort hinzukommen und sich somit selbst aus stressigen Momenten/Situationen befreien können. Gern können Sie im Anschluss mit den Dozenten die Wirkung von Klangschalen ausprobieren.

    Zeit 10:00 - 10:30 Uhr
    11:00 - 11:30 Uhr
    12:00 - 12:30 Uhr
    13:00 - 13:30 Uhr
    Raum Treffpunkt Dorfplatz (Durchführung in der Waldkirche)

    8.) bewegte Pause rund um den Mechesee- Elena Gajnbuh

    Ein bisschen die Beine vertreten, recken und strecken ist nicht nur bei sitzenden Tätigkeiten eine Wohltat für Körper und Geist. Seien Sie dabei.

    Zeit 09:45 Uhr 
    10:45 Uhr 
    11:45 Uhr 
    12:45 Uhr
    Raum Treffpunkt Dorfplatz (Durchführung rund um den Mechesee)

  •  

     

 

Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Anne Fräger a.fraeger@lobetal.de

 

Mit freundlicher Unterstützung der