Foto handwerk--technik---landwirtschaft.jpg

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Hilfe und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Werden Sie Teil dieser Gemeinschaft. Herzlich willkommen!

Für die Kindertagesstätten in Biesenthal und Bernau suchen wir zum 01.01.2020 einen

Hausmeister (m/w/d)

40 Stunden in der Woche, unbefristet

Ihre Aufgaben sind:

  • Erledigungen der handwerklichen Tätigkeiten im Innen- und Außenbereich in drei Kindertagesstätten
  • Pflege der Außenanlage
  • Organisation und Überwachung der gesetzlichen Prüftermine und Wartungen
  • Kommunikation und Terminvereinbarungen mit Handwerksfirmen sowie die Abnahme der Auftragserledigung
  • Vorbereitung und Organisation der Arbeitseinsätze mit Eltern
  • Absicherung des Winterdienstes
  • Reparaturen von Spielmaterialien
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Organisation des Arbeitsschutzes und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich
  • Erfahrung in der genannten Tätigkeit
  • Vielseitigkeit, ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität
  • freundliches Auftreten gegenüber Kindern und Eltern
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnis

Wir bieten:

  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, jährliche Sonderzahlungen, vermögenswirksame Leistungen, die Kinderzulage sowie unsere Altersvorsorge
  • ein nettes und motiviertes Team
  • eine positive und warmherzige Arbeitsatmosphäre, wo Sie Ihre Fähigkeiten voll entfalten können
  • für Rückfragen als Ansprechpartner der Bereichsleiter Suchthilfe/Kinder- und Jugendhilfe, Herr Ralf Klinghammer, unter der Rufnummer:03338-66-710

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Eine Bewerbung senden Sie bitte mit dem Referenzcode E_2019_02260 an bewerbung@lobetal.de oder per Post an:
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal - Bewerbermanagement - Bodelschwinghstraße 27, 16321 Bernau
www.lobetal.de