{Play}

Altenpflegerin/Altenpfleger

Die Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger befähigt Sie dazu, alt gewordene Menschen zu pflegen, zu betreuen, zu beraten und zu begleiten. Darüber hinaus erlangen Sie Fähigkeiten, um bei der Behandlung einschließlich der Ausführungen ärztlicher Verordnungen mitzuwirken.

Wir unterhalten mit zahlreichen Trägern der stationären und ambulanten Altenhilfe Kooperationsbeziehungen, die die Basis für eine enge und konstruktive Zusammenarbeit darstellen. Dem intensiven Austausch zwischen den Fachlehrerinnen und den Praxisanleiterinnen wird dabei große Bedeutung beigemessen.

Die inhaltliche Orientierung wird den Bedürfnissen der Praxis und modernen Erkenntnissen der Fachwissenschaften, vor allem der Pflege, Geriatrie und Gerontologie gerecht. Besonderer Wert wird auf die Auseinandersetzung mit Fragen des geistlichen Lebens und die durch christliche Werte geprägte Begleitung alter Menschen einschließlich Sterbebegleitung gelegt.

Die Voraussetzung für die Ausbildung ist der

  • die erweiterte Berufsbildungsreife 

    oder

  • die einfache Berufsbildungsreife zuzüglich einer mindestens zweijährigenBerufsausbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene, staatlich anerkannte Ausbildung in der Altenpflegehilfe oder Krankenpflegehilfe.

Die Voraussetzungen für die berufsbegleitende oder tätigkeitsbegleitende Ausbildung sind dieselben wie bei der Vollzeitausbildung. Zusätzlich wird der Nachweis einer mindestens einjährigen Tätigkeit in Vollzeit bzw. zweijährigen Tätigkeit in Teilzeit in der Altenpflege verlangt. Darüber hinaus muss während der gesamten Ausbildungszeit eine altenpflegerische Tätigkeit mit mindestens 50 % Regelarbeitszeit in einer anerkannten Einrichtung der Altenhilfe ausgeübt werden.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre (Vollzeitausbildung) bzw. 4 Jahre (berufsbegleitende Ausbildung).

Sie schließen ab als staatlich anerkannte Altenpflegerin oder als staatlich anerkannter Altenpfleger.

Ausbildungsorte

  • Diakonisches Bildungszentrum Lobetal/Altenpflegeschule
    Zepernicker Chaussee 9
    16321 Bernau bei Berlin

    Tel: 03338-7068642
    Fax: 03338-7068643
    altenpflegeschule@lobetal.de

  • Lazarus – Schulen (Berlin-Mitte)

Hier geht’s zu den weiteren Informationen und zur Bewerbung. Bitte beachten Sie ggf. leicht abweichende Zugangsvoraussetzungen der Schulen.
http://lazarus-schulen.de/schulen/berufsfachschule-fuer-altenpflege