Donnerstag, 27. September 2018  |  08:00 - 15:00 Uhr

Kinästhetik – Bewegungswahrnehmung trainieren

{Play}

Lobetaler Agentur Fort- und Weiterbildung informiert über freie Plätze der Kurse Sozialmanagement  und Kinästhetik – jetzt anmelden!

Der Workshop Kinästhetik vermittelt Unterstützung in den alltäglichen Aktivitäten für die Begleitung und Pflege älterer Menschen.

Der Kurs Sozialmanagement vermittelt praxisrelevantes Know-how zur Gestaltung und Steuerung von sozialen Organisationen, Einrichtungen und Diensten.

Kinästhetik Bewegungswahrnehmung für die Begleitung und Pflege

Praxisrelevantes Know-how zur Gestaltung und Steuerung von sozialen Organisationen, Einrichtungen und Diensten

Menschen erfahren sich dann als eingeschränkt oder krank, wenn sie die Bewegungen des Alltags nicht (mehr) selbst ausführen können. Die Unterstützung in den alltäglichen Aktivitäten so zu gestalten, dass die Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten dabei gefördert wird, ist eine professionelle Kompetenz, die in diesem Workshop entwickelt und unmittelbar erprobt wird.

Kinästhetik geht davon aus, dass die Unterstützung bei Aktivitäten wie Aufsitzen, Essen, Aufstehen dann hilfreich ist, wenn Bewegungsmöglichkeiten so weit wie möglich ausgeschöpft und damit die Bewegungskompetenz erhalten und erweitert wird. So werden Eigenaktivität, Mobilität und Selbstwirksamkeit lern- und gesundheitsfördernd unterstützt.

Thematische Schwerpunkte

•             Bedeutung der eigenen aktiven Bewegung und Selbstkontrolle von alltäglichen Aktivitäten in der Pflege und Begleitung kennen

•             Erlernen der grundlegenden Kinästhetik-Konzepte und deren Umsetzung im Pflege- und Begleitungskontext

•             Lern- und gesundheitsfördernde Bewegungen: Entwicklung von Bewegungs- und Handlungsfähigkeit

•             Anleiten von einfachen Bewegungen

•             eigene arbeitsbedingte Gesundheitsgefährdungen verringern

Termin:

27. September 2018 – 28. September 2018

jeweils Donnerstag und Freitag 08:00 – 15:00 Uhr

UMFANG:

16 Stunden

 

Teilnehmerbeitrag:

190,00 €

 

Anmeldung

Diakonisches Bildungszentrum Lobetal

Team Agentur Fort- und Weiterbildung

Haus Nazareth

Bethelweg 6

16321 Bernau/OT Lobetal

Tel: 03338 – 66 411

Fax: 03338 – 66 412

Email: He.Lehmann@lobetal.de

 

Sozialmanagement

Dieser zugelassene Qualifizierungskurs richtet sich an Leitungskräfte von Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens sowie an Mitarbeitende, die eine Führungsposition in diesem Tätigkeitsfeld anstreben.

Ziele der Weiterbildung:

•             Sie werden befähigt, soziale Organisationen professionell und souverän zu leiten.

•             Neben der Wissensaneignung erwerben Sie auch Kompetenzen, die sie in die Lage versetzen, konzeptionell tätig zu werden und an notwendigen inhaltlichen und strukturellen Entwicklungen mitzuwirken sowie Veränderungen in sozialen Arbeitsfeldern zu steuern und kompetent zu begleiten.

Dauer der Weiterbildung:

Der Qualifizierungskurs ist themenbezogen aufgebaut, wird berufsbegleitend durchgeführt und umfasst:

•             160 Unterrichtsstunden

•             40 Stunden praxisbezogene Projektarbeit und Selbststudium

(Durchführung eines Projektes am eigenen Arbeitsplatz, Selbststudium zur Erstellung der projektbezogenen Facharbeit)

Methodik:

Neben der theoretischen Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse werden in der Weiterbildung praxis- und handlungsorientierte Methoden angewendet, z.B.: Fallanalysen und Übungseinheiten, Gruppenarbeit, Rollenspiele und Präsentationen. Die angewandten Lehr- und Lernmethoden unterstützen die Verbindung von Theorie und Praxis und fördern die Reflexion des beruflichen Handelns. Selbstorganisiertes Lernen wird während dieser Weiterbildung durchgehend gefordert und gefördert.

Themenbereiche:

•             Grundlagen des Sozialmanagements

•             Kommunikation als Führungsaufgabe

•             Projektmanagement

•             Qualitätsmanagement

•             Öffentlichkeitsarbeit

•             Rechtliche Grundlagen

•             Betriebswirtschaftliche Grundlagen

•             Abschlusskolloquium: Präsentation und Diskussion der Facharbeit

Anmeldung

Diakonisches Bildungszentrum Lobetal

Team Agentur Fort- und Weiterbildung

Haus Nazareth

Bethelweg 6

16321 Bernau/OT Lobetal

Tel: 03338 – 66 411

Fax: 03338 – 66 412

Email: He.Lehmann@lobetal.de