Montag, 11. Juni 2018  |  18:00 - 19:30 Uhr

Forumabend im Lazarus Hospiz

{Play}

"Sterbende begleiten lernen“ Wie werden ehrenamtliche Mitarbeiter*innen auf die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen vorbereitet?

Lydia Röder, Leiterin Ambulanter Lazarus Hospizdienst
Leticia Chaves-Milano, Sterbebegleiterin
Der Vortrag wird in Gebärdensprache übersetzt

Sterbebegleiter*innen müssen gut vorbereitet sein, wenn sie am Bett eines sterbenden Menschen sitzen.
An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit zu erfahren, was in dem 6-monatigen Kurs gelehrt wird und wie das Erlernte in der Praxis der Sterbebegleitung umgesetzt wird.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir wieder über Themen im Umfeld der Sterbebegleitung nachdenken und Sie herzlich zu unseren kostenlosen Veranstaltungen einladen.

 

Bahnverbindung: Nordbahnhof : S 1, S 2, S 25, Naturkundemuseum: U 6 (Fußweg ca. 5 min), Bernauer Straße: U 8 (Fußweg ca. 7 min)
Bus: Nordbahnhof: 245 und 247, Straßenbahn: Nordbahnhof: 12, M 10, M 8

Veranstaltungsort

Lazarus Hospiz
Bernauer Straße 115–118
13355 Berlin