Freitag, 9. November 2018  |  14:00 - 18:00 Uhr

Wittenberger Gespräche: Personalgewinnung durch Unternehmensbotschafter

{Play}

Personalgewinnung durch Unternehmensbotschafter
Was kann Diakonie von Wirtschaft lernen

Es diskutieren Expertinnen und Experten zu einem Thema, das für soziale Dienstleister existentiell ist.
Mit dabei sind:

Petra Krause

Leitung Gesundheitsschulen Ev. Klinikum Bethel - Bielefeld

Impulsbeitrag: Fachkraftgewinnung als gesellschaftliche Herausforderung

 

Prof. Dr. theol. Thomas Zippert

Fachhochschule der Diakonie - Bielefeld

Impulsbeitrag: Bedeutung der Personalarbeit in Diakonie und Gemeinde

 

Diakon Joachim Hood

Stiftungen Sarepta Nazareth - Bielefeld, stellv. Leitung Stabstelle Personal und Bildung

Impulsbeitrag: Personal und Bildungsarbeit in der Gemeinschaft Nazareth – Entsendungsverhältnisse im Spiegel der Personalarbeit 4.0

 

Heike Jennert

Leitung kaufm. Ausbildungen der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel – Bielefeld in Begleitung mit StudentInnen/kaufm. Auszubildende

 

Annemarie Kiefer

Unternehmens- und Personalentwicklung

Impulsbeitrag: Personalentwicklung und -gewinnung als langfristige Erfolgskomponente für ein ganzheitliches Mitunternehmertum

 

Götz W. Werner

Gründer und Aufsichtsratsmitglied von dm drogeriemarkt

Impulsbeitrag: Erfahrungsbericht aus 25 Jahre dm Aufbau

 

Daniel Hannemann

Geschäftsführer und Gründer www.tesvolt.com

Impulsbeitrag: Führungs- und Personalkultur der Tesvolt GmbH in Lu. Wittenberg

 

Weiter Informationen folgen.

 

Kontakt und Anmeldung:

Collegienstr. 41/42
06886 Wittenberg
Telefon: 03491 4331833
Mobil: 0172 5874873
E-Mail: ulrike.grunwald@bethel-wittenberg.de

 

 

 

Veranstaltungsort

Cranach Stiftung, Großer Malsaal
Schloßstraße 1
06886 Lutherstadt Wittenberg