{Play}

Freiwillig und mehr

Sie sind auf der Suche nach einer Nebentätigkeit? Nach einem ehrenamtlichen Engagement? Nach einer Praktikumsstelle?

Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen, bieten wir in vielen Bereichen diese Möglichkeiten an. Und das nicht nur in den Pflegeberufen, sondern auch in der Küche, im Büro, in unseren Betrieben oder in der Schule. Auch ohne vorherige Fachausbildung.
Gerade neben dem Studium oder der Schule haben Sie so die Chance, praktische Erfahrungen zu sammeln und wertvolle Einblicke in den Berufsalltag zu bekommen. Sie haben schon viel von uns gehört? Sie sind neugierig geworden, aber noch unsicher, welche berufliche Richtung Sie einschlagen möchten? Sie kennen die Richtung bereits, Ihnen fehlt es aber noch an praktischen Erfahrungen?
Gründe gibt es viele für ein Engagement in Lobetal. Und Möglichkeiten erst recht. Lernen Sie uns kennen. Unsere Art zu arbeiten. Und die Menschen dahinter.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Melden Sie sich doch einfach bei uns. Wir freuen uns auf Sie.

  • Freiwilliges Soziales Jahr
    {Play}

    Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 16 bis 27 Jahren die Möglichkeit zum gesellschaftlichen Engagement und zum Kennlernen sozialer Arbeitsfelder. Es dauert in der Regel 12 Monate, mindestens 6 und maximal 24 Monate, und wird ganztägig geleistet.

    Unser Angebot

    • Monatliche Vergütung mit Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
    • Interessante Arbeitsplätze und Erfahrungen
    • Qualifizierte Praxisanleitung vor Ort

     

    Ihr Profil

    • Motivation, Zuverlässigkeit und Aufgeschlossenheit
    • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
    • Es wird erwartet, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen.

     

  • Bundesfreiwilligendienst
    {Play}

    Seit dem 1. Juli 2011 ist die Wehrdienstpflicht in Deutschland ausgesetzt, womit auch der Wehrersatzdienst entfällt. An seine Stelle tritt ein Bundesfreiwilligendienst.

    Im Bundesfreiwilligendienst können sich Frauen und Männer jeden Alters für das Allgemeinwohl engagieren. Der Bundesfreiwilligendienst fördert das lebenslange Lernen. Über 27-Jährige können auch auf Teilzeitbasis mit mindestens 20 Wochenstunden aktiv werden. Immer handelt es sich um Arbeit direkt am Menschen. Der Dienst kann über einen Zeitraum von mindestens sechs bis höchstens 24 Monaten absolviert werden.

  • Praktikum
    {Play}

    Sie haben schon viel von uns gehört? Sie sind neugierig geworden, aber noch unsicher, welche berufliche Richtung Sie einschlagen möchten? Sie kennen die Richtung bereits, Ihnen fehlt es aber noch an praktischen Erfahrungen? Gründe gibt es viele für ein Praktikum in Bethel. Und Möglichkeiten erst recht. Lernen Sie uns kennen. Unsere Art zu arbeiten. Und die Menschen dahinter. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Melden Sie sich doch einfach bei uns. Wir freuen uns auf Sie.

  • Ehrenamt
    {Play}

    Freie Zeit sinnvoll nutzen – Zeitspende für Lobetal

    Willkommen im Ehrenamt in der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal!

    In unseren Diensten und Einrichtungen an den verschiedenen Standorten finden Sie vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren und Ihre Interessen und Fähigkeiten einzubringen. Zusätzliche Angebote oder ein besonderes Projekt -  darauf freuen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die aufgrund einer Behinderung, einer Krankheit oder ihres Alters in ihren Aktivitäten im Alltag und in der Freizeit eingeschränkt sind. Es  geht um gemeinsames Erleben und gegenseitige Bereicherung, durch die die Gemeinschaft ganz unterschiedlicher Menschen gestärkt werden kann.

    Für wen und für was möchten Sie sich ehrenamtlich in der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal engagieren? Wir haben die Trägerschaft der Agentur Ehrenamt in Bernau sowie der Agentur Ehrenamt in Ahrensfelde inne. Unter www.ehrenamt-barnim.de stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten des Engagements vor, informieren Sie über Kontaktpartner und geben Ihnen praktische Hinweise zum Ehrenamt.

    Kontakt und Information

    Lobetal
    Lutz Reimann
    Telefon: 03338-66780 oder l.reimann@lobetal.de

    Agentur Ehrenamt Bernau
    Frau Kuhlkamp
    Herr Breitfeld
    Herr Reimann (Koordinator)

    Brauerstr. 9
    16321 Bernau
    Telefon: 03338-3603137
    info@ehrenamt-barnim.de

    Sprechzeiten:
    Di.  9:00 bis 12:00 Uhr
    Do. 9:00 bis 15:00 Uhr
    www.ehrenamt-barnim.de

     

    Agentur Ehrenamt Ahrensfelde
    Frau Werner
    Frau Polakowsky
    Herr Reimann (Koordinator)

    Lindenberger Straße 1b
    16356 Ahrensfelde
    Telefon: 030/9366 9053 14
    ehrenamt@gemeinde-ahrensfelde.de

    Sprechzeiten:
    Di. 10-18 Uhr (13-13:30 Uhr Pause) 
    Mi. 10-15 Uhr oder nach Vereinbarung
    www.ehrenamt-barnim.de