(VER-) ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN - 50 Jahre Kreative Werkstatt

20.04.2017

Nichts ist so beständig wie die Ver-Änderung

50 Jahre Lobetaler Außenseiterkunst – Ausstellung der besonderen Art

 

(VER-) ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN, so lautet der Titel der neuen Ausstellung der Galerie aNdereRSeitS im Bernauer Lobetal-Eck.

Im Jahr 1967 hatte die künstlerische Arbeit mit und von Bewohnern der damaligen Hoffnungstaler Anstalten Lobetal ihren Ursprung. Etwas später gründete sich daraus die Kreative Werkstatt Lobetal. (VER-)ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN wird Einblicke in 50 Jahre Lobetaler Außenseiterkunst geben.

Die Ausstellung wird sich während ihrer Dauer wandeln. Werke und KünstlerInnen werden hinzukommen, Arbeiten werden neu arrangiert.

Symbolisch werden damit auch die Veränderungen in der Arbeit der Kreativen Werkstatt der letzten Jahrzehnte dargestellt: eine Vielzahl von Nutzern, die im Atelier gearbeitet haben; tausende Arbeiten, die während dieser Zeit entstanden sind; ein Kunstarchiv, das längst nicht vollständig und Teilen immer noch unentdeckt ist; und eine veränderte Sicht auf und eine gewandelte Einstellung in der Zusammenarbeit zwischen Künstlern mit und ohne Unterstützungsbedarf.

Nur ein Bruchteil der historischen Schätze aus dem Archiv der Kreativen Werkstatt Lobetal wird während dieser prozessorientierten Ausstellung gezeigt werden. Der Vermutung nach wird sie in einem bunten Sammelsurium enden, das die Vielfalt des Lobetaler Kunstarchivs widerspiegelt. Jede Veränderung in der Ausstellung wird mit einer thematischen Veranstaltung markiert, zu der gesondert eingeladen wird. Geplant sind Filmvorführungen, Lesungen und Podiumsgespräche. „Was genau passieren wird ist noch alles in der Entwicklung- denn (VER-) ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN“ sagt Susan Päthke, Leiterin der Kreativen Werkstatt Lobetal.

 

(VER-)ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

am 20. April 2017 um 18.00 Uhr

Die Ausstellung findet im Rahmen des Jubiläums 150 Jahre Bethel statt.

aNdereRSeitS - Galerie für Außenseiterkunst

Brauerstr. 9, 16321 Bernau bei Berlin, geöffnet samstags 11-17 Uhr, sonntags 12-16 Uhr oder nach Vereinbarung unter 03338/66789, presse@lobetal.de

Sonderöffnungszeiten: Himmelfahrt 11-16 Uhr; Pfingsten: Sa. u. So. 11-17 Uhr; Mo. 12-16 Uhr

 

Kontakt und Information

Ansprechpartner


Eingliederungshilfe/ Behindertenhilfe
Andrea Braun
Tel.: 03338-66-386 / 641

Wohnen und Pflege im Alter

Ute Friedrich
Tel.: 03338-66-721

Suchthilfe / Kinder & Jugend / Migration
Ralf Klinghammer
Tel.: 03338-66-710

Hoffnungstaler Werkstätten
Thomas Keller
Tel.: 03337-430-101

Bildungszentrum
Dr. phil. Johannes Plümpe
Tel.: 03338-66-251

Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Bertheau
Tel.: 03338-66-781

Führungen
Jan Cantow
Tel.: 03338-66-791

Spenden
Holger Mag
Tel. 03338-66-263