Barnimer Unternehmen verschenken Geschichten

25.04.2016

Geschichten verschenken – Familie Schwedler (vorne rechts) und Martin Wulff (links)


Barnimer Unternehmen verschenkten Geschichten zum Welttag des Buches

Rund um den Welttag des Buches, welcher jedes Jahr am 23. April begangen wird, hatte der Lesezauber Bernau einiges vorbereitet. Ein besonderes Ereignis war der Vorlesetag am Freitag. Früh ging es in der Bibliothek hoch her, vier Geschichten und Lieder konnten sich die Kinder des DRK- Kindergartens „abholen“. Im Anschluss gab es für die 5. Klasse der Johanna-Schule eine besondere Überraschung. Steve Schwedler, Inhaber der Firma „1a beraten“, überreichte gemeinsam mit seiner Frau einen Stapel Bücher an die Schülerinnen und Schüler. Martin Wulff, Geschäftsführer der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, nahm sich Zeit um eine spannende Geschichte vorzulesen. Bereits am 21. April traf sich der Lesezauber zu seinem 2. Jahrestag. Aus diesem Anlass überraschte Sylvia Pyrlik, Inhaberin der Buchhandlung Schatzinsel, die Vorleserinnen und Vorleser mit dem Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ als Bilderbuchkino. „Wir sind sehr froh mit 1a beraten, der Buchhandlung Schatzinsel und Lobetal starke Partner und Unterstützer zu haben.“ sagte Lutz Reimann, Koordinator der Lobetaler Agentur Ehrenamt und Mitinitiator der Vorleseinitiative. Weitere Partner sind der AWO Kreisverband Bernau, die Brunnenapotheke mit Andreas Wassmann und das Immanuel Klinikum Bernau.

Wer Lust zum Vorlesen hat kann sich gerne bei der Agentur Ehrenamt melden: Brauerstr. 9; Telefon:03338-3603137 Mail: info@ehrenamt-barnim.de; www.ehrenamt-barnim.de, Sprechzeiten: Di.  9:00 bis 12:00 Uhr und Do. 9:00 bis 15:00 Uhr

Kontakt und Information

Ines Möhwald
Allgemeine Anfragen - Ansprechpartner für spezielle Anfragen siehe Fachbe­reichs­seiten

Tel.: 03338-66 789
Fax: 03338-66 278