Altenpflegeschule lud zum Erfahrungsaustausch

Aktuelle Informationen zur Entwicklung der Pflege – Blick auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Treffens


Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich fast 40 PraxisanleiterInnen aus Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenhilfe der Region Barnim, Uckermark, Oberhavel und Märkisch-Oderland in der Schuletage der Altenpflegeschule des Diakonischen Bildungszentrums Lobetal in Bernau.

Die PraxisanleiterInnen sichern und begleiten die praktische Ausbildung der Schüler vor Ort in den mit der Altenpflegeschule kooperierenden Einrichtungen und nutzen gern das Angebot zum fachlichen Austausch, der gemeinsamen Erarbeitung von Praxisaufgaben und der Wissenserweiterung durch regelmäßige Fachvorträge.

Das Treffen stand im Fokus der Vorbereitung der praktischen Abschlussprüfungen, die im Juli das Können und die Ergebnisse von drei Jahren Ausbildung der Schülerinnen und Schüler zeigen sollen. Im Rahmen der Fachvorträge erhielten die PraxisanleiterInnen die neuesten Informationen zum Stand der Umsetzung der Initiative der Bundesregierung zur Entbürokratisierung in der Pflege im Land Brandenburg und zum Gesetzesentwurf der geplanten generalistischen Ausbildung Informationen und führten dazu einen Meinungsaustausch.

Für Nachfragen steht Ihnen die Leiterin der Altenpflegeschule des Diakonischen Bildungszentrums Lobetal, Frau Angelika Schröder, unter Tel. 03338-66 650 sehr gern zur Verfügung.

Kontakt und Information

Anna-Colette Fauster
Leiterin Altenpf­lege­schule

Tel.: 03338-7068642
Fax: 03338-7068643

Altenpflegeschule Lobetal
Zepernicker Chaussee 9
16321 Bernau b. Berlin