Diakoniestation Klosterfelde–Bernau gGmbH

Abstimmung der Pflegeleistungen

Häusliche Pflege


Unter dem Motto: 'Pflege heißt Vertrauen, Vertrauen heißt Diakonie' arbeitet das Team der Diakoniestation Klosterfelde- Bernau gGmbH entlang der B 109 mit Umgebung der Gemeinden Wandlitz, Marienwerder und Schorfheide, in Bernau mit den angrenzenden Stadtteilen sowie in Biesenthal und Zehdenick. Ein kompetentes und freundliches Team aus examinierten Krankenschwestern, Altenpflegern und geschulten Pflegehelfern unter der Leitung von Frau Bianca Pfeiffer versorgt Sie in Ihrer vertrauten Häuslichkeit persönlich und zuverlässig.

 

 

 

 

 

Zu unserem Leistungsspektrum gehören:

  • Fachkundige medizinische Versorgung im Rahmen der Behandlungspflege
  • Grundpflegerische Versorgung
  • Verhinderungs- und Urlaubspflege
  • Hilfe bei der Grundversorgung des Haushalts und andere häusliche Hilfen (z.B. Wohnungsreinigung, Einkaufen, Kochen, Wäschepflege)
  • Beratung
    • Information, Beratung zu Fragen der Pflegeversicherung
    • Hilfe bei Ausfüllen von Anträgen z.B. Pflegegeld, Versorgungsamt
    • Beratung und Vermittlung von Kurzzeit-, Verhinderungs-, Urlaubs- und vollstationäre Pflege
    • Vermittlung von seelsorgerlicher Begleitung
    • Vermittlung von Mahlzeitendiensten
    • Beratung und Vermittlung von Hausnotrufsystemen
    • Beratung zu Hilfs- und Pflegehilfsmittel, Vermittlung zum Sanitätshaus

Beratung zu Wohnumfeld verbessernde MaßnahmenBei der Versorgung gehen wir individuell und am Pflegebedarf orientiert auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse ein. Die Mitarbeiter der Diakoniestation Klosterfelde- Bernau gGmbH arbeiten nach dem Prinzip der Bezugspflege, so dass die personelle Kontinuität bei der Versorgung unserer Klienten sichergestellt ist. Gemäß den gemeinsamen Grundsätzen und Maßstäben nach § 80 SBG XI ist unsere Diakoniestation rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen, für unsere zu betreuenden Klienten, Krankenhäusern und anderen Institutionen telefonisch erreichbar. Die fachliche Qualität der Mitarbeiter stellen wir durch berufsbezogene Fort- und Weiterbildungen sicher.

Unsere Diakoniestation ist ein von den Pflegekassen zugelassener Pflegedienst für die gesetzlich vorgeschriebenen Beratungsbesuche bei Pflegegeldleistungsempfängern. Somit erhalten Sie von uns durch eine geschulte Pflegefachkraft eine individuelle und situationsgerechte Beratung zur häuslichen Pflegesituation gemäß § 37(3) SGB XI.

Selbst in schweren Stunden des Lebens sind wir ein zuverlässiger Partner an Ihrer Seite. Wenn Sie es wünschen, vermitteln wir Ihnen seelsorgerischen Beistand und bieten Begleitung auf dem Weg des Abschieds.

Ein eigener Fahrdienst erweitert unser Angebotsspektrum. So können wir es gewährleisten, dass unsere Klienten ihren Arzt aufsuchen, ihre Einkäufe erledigen oder Veranstaltungen besuchen können.

Besonders beliebt bei unseren Klienten ist die Tagespflege Zehdenick, die sich im Seniorenheim Victoria Luise befindet. Im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung und vernetzten Struktur steht Betroffenen unser ambulantes Team der Diakoniestation vor Ort in Zehdenick zur Verfügung.

Als ergänzende Angebote für Angehörige von demenziell oder psychisch Erkrankten bieten wir das Projekt 'Haltestelle Diakonie’an.

Ein weiteres Projekt unserer Arbeit stellt das Projekt: 'Wegbegleitung Demenz' dar.

Lesen Sie auch zu diesem Thema

Kontakt und Information

Bianca Pfeiffer
Pflege­dienst­leiterin Diakoniestation Klosterfelde-Bernau

Tel.: 033396-86-566
Fax: 033396-87-263

Klosterfelder Hauptstr. 40,

16348 Wandlitz, OT Klosterfelde