Pflegeeinrichtung für vollstationäre Pflege

Eingang Lazarus Haus

Treppenhaus im Lazarus Haus

Garten

Springbrunnen


Wir freuen uns,
dass Sie sich für das Lazarus Haus interessieren.

Lage und Beschaffenheit des Hauses

Unsere moderne Pflegeeinrichtung liegt in einem Ortsteil der heilklimatisch günstig gelegenen Kurstadt Bad Kösen am Fuße des Geiersberges und ist umgeben von einer Parkanlage.

Wer wünscht sich das nicht: Mitten im Grünen wohnen und dennoch mit guter Infrastruktur.

Für den alltäglichen Bedarf ist unmittelbar gegenüber ein Edeka-Markt mit Fleischerei, Bäckerei und Bistro sowie ein Getränkemarkt. Unsere hauseigene Cafeteria hält kleine Speisen und Getränke für Sie bereit. Ein Bankautomat, Arztpraxen, Apotheken, sowie Restaurants befinden sich in der Nähe. Gradierwerk und Kuranlagen sind etwa 500 m entfernt.

Pflege und Betreuung im Geist der Diakonie 

Im Mai 1891 kam es zur Gründung einer Diakonissenstation auf Anregung der Ordensdame Jenny von Gerstenbergk. Das Diakonissenmutterhaus Lazarus Berlin entsandte Diakonisse Schwester Auguste Karras als Gemeindeschwester, um die Armen- und Krankenpflege in der Gemeinde Kösen zu übernehmen. Im Januar 1908 wurde das Grundstück Neue Straße 22 von der Stadt an die Diakonissenstation abgetreten. Es wurde ein „Hospiz“ für ältere Damen eingerichtet und später Damenstift genannt.

Das Lazarus Haus in seiner heutigen Form wurde 1995-96 an einem neuen Standort oberhalb der Altstadt errichtet.

Kompetentes Fachpersonal bemüht sich individuell um jeden einzelnen Bewohner, um eine ganzheitliche Versorgung im Zusammenwirken von liebevoller Zuwendung, Betreuung, Pflege, Therapie und Seelsorge zu erreichen.

Die Ärzte nehmen ihre Sprechstunden in unserer Pflegeeinrichtung nach dem Hausarztprinzip wahr.

Etwa 30 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen unterstützen die individuelle Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

119 Bewohner finden Platz in geräumigen 42 Doppel- (24,9 m²) und 35 Einzelzimmern (19,1 m²). Alle Zimmer sind mit rollstuhlgerechtem Duschbereich und WC ausgestattet. Die Zimmer sind teilmöbliert. Zum Standard gehören Telefonanschluss und Kabelanschluss für Rundfunk und Fernsehen. Die persönliche Gestaltung des Wohnraumes ist möglich und erwünscht. Probewohnen ist nach Vereinbarung möglich.

Jede Jahreszeit hat ihre Feste. Im Sommer wird draußen im Grünen gefeiert. Unser monatlicher Veranstaltungskalender im Eingangsbereich und auf den Pflegebereichen informiert die Bewohnerinnen und Bewohner über regelmäßige Angebote. Auf dem Programm stehen z.B. Volksliedersingen, Sitztanz, Bastel- und Spielnachmittage, Kinovorführungen und Gedächtnistraining. Ausflüge runden das Angebot ab. Auch eine kleine Bibliothek steht für interessierte Leserinnen und Leser zu Verfügung.

Unser hauseigener Garten lädt Bewohner, Besucher und Gäste zu einem Spaziergang oder zum Verweilen auf einer der vielen Bänke ein.
Auf einem Platz in unserer rustikalen Sitzecke, in der nähe des Springbrunnens, kann man die Natur hautnah erleben. Auch unser Garten ist barrierefrei zu erreichen.
 

Service und Tischkultur

Wer im Lazarus Haus wohnt, legt Wert auf eine gepflegte Küche. Wir sorgen für Ihr Wohlbefinden auch beim Essen. Selbstverständlich berücksichtigen wir auch Sonderwünsche, wenn es etwa um Diätkost oder andere Spezialkost geht.

Abwechslungsreiche Speisepläne, kompetenter Service und das liebevolle Arrangement der Tische sorgen dafür, dass Sie sich täglich auf das Essen freuen können.

Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner bieten wir tägliche Mittagsandachten.

Im Speisesaal werden die verschiedensten kulturellen Veranstaltungen durchgeführt.

Die sonntäglichen Gottesdienste finden im Sommerhalbjahr im Gottesdienstraum der benachbarten Seniorenwohnanlage und im Winterhalbjahr im Speisesaal der Pflegeeinrichtung statt.

Gästeempfang in unserer Pflegeeinrichtung

Im Lazarus Haus Bad Kösen endet Ihr Lebensraum nicht an Ihrem Zimmer.
Besonders, wenn Sie Gäste empfangen wollen, einen Geburtstag feiern oder einfach einmal wieder Freunde zu sich einladen wollen, können wir Ihre Feier in unserer Cafeteria ausrichten. Der herzliche Umgangston und die liebevollen Arrangements werden Sie begeistern.

In der benachbarten Seniorenwohnanlage befinden sich verschiedene Gewerberäume. Von dort kommen bei Bedarf in unsere Pflegeeinrichtung:

  • Friseur und medizinische Fußpflege
  • Logopäden und Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten

Veranstaltungstermine

Die Veranstaltungstermine sind in der Pflegeeinrichtung zu erfragen und werden täglich im Naumburger Tageblatt veröffentlicht.

Kontakt und Information

Peter Ehrlich
Leiter Lazarus Haus Bad Kösen

Tel.: 034463-309-12
Fax: 034463-309-11

Elly-Kutscher-Str. 12
06628 Bad Kösen

Carola Funke
Pflege­dienst­leitung

Tel.: 034463-309-13
Fax: 034463-309-11

Elly-Kutscher-Str. 12
06628 Bad Koesen