Erziehungsstelle Friedrichshagen


Die Erziehungsstelle Friedrichshagen befindet sich in dem grünen Berliner Bezirk Friedrichshagen, unweit vom Müggelsee. Die große und gemütliche Altbauwohnung bietet jedem Kind ein eigenes Zimmer und es gibt einen Garten zur Gemeinschaftsnutzung hinter dem Haus. Fußläufig ist die Erziehungsstelle von der S-Bahn-Station zu erreichen. Eine Grundschule ist ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt und verschiedene Kitas, therapeutische Angebote und Freizeitaktivitäten rund um die Erziehungsstelle gelegen.

Zielgruppe

  • Kinder im Alter von 2-7 Jahren,
  • mit erweitertem pädagogischen und/oder therapeutischem Bedarf

Pädagogischer Rahmen

Der innewohenden Pädagogin ist eine gut strukturierte Form des alltäglichen Lebens wichtig, um den Kindern Sicherheit und Orientierung zu bieten. In Verbindung mit einer konsequenten Begleitung haben die Kinder die Chance, sich in diesem sicheren Rahmen zu bewegen. Die Erzieherin legt großen Wert auf einen liebevollen Umgang und ermöglicht den Kindern eine langfristige Bindung, um ihnen ein familiäres Umfeld zu bieten.

Kontakte zu den Eltern bzw. eine klare Umgangsregelung sind für sie wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit als Erziehungsstellenfachkraft. Um Bindungsabbrüche zu vermeiden, wird die Herkunftsfamilie unter Beachtung des Kinderschutzes und in Absprache mit dem Jugendamt in den Entwicklungsprozess des Kindes einbezogen und Kontakte nach Möglichkeit gefördert.

Die Pädagogin legt ferner großen Wert auf kulturelle Aktivitäten, in die sie die Kinder aktiv einbezieht. Ob Theaterbesuche, Ausstellungen oder Besuche von historischen Stätten – diese Unternehmungen werden kindgerecht abgestimmt, um sie gemeinsam zu erleben. Auch das Hobby Fotografie spielt im Alltag der Erzieherin eine wichtige Rolle, das sie mit den Kindern teilt. Der Erzieherin ist es wichtig den bei ihr untergebrachten Kindern einen Zugang zu Kunst und Kultur zu ermöglichen. Auch Reisen und Campingurlaub sind wichtiger Bestandteil des gemeinsamen Lebens der Erziehungsstellenfamilie.

In der Erziehungsstelle können Kinder im Rahmen unseres Angebotes für Erziehungsstellen, als auch im Rahmen unserer Konzeption für PsychoTherapeutisch begleitete Erziehungsstellen untergebracht werden.

Kontakt und Information

Frauke Hallwaß
Koordinatorin Erziehungs­stellen

Tel.: 0170 33 46 94 0 f.hallwass@lobetal.de

Jeannette Preiss
Koordinatorin Erziehungs­stellen

Tel.: 0160 99 24 57 01 j.preiss@lobetal.de

Hans Klusch
Therapeutische Begleitung für Erziehungs­stellen