Aktuelles


BIBar - Veranstaltungshinweise:

BIBar - Themennachmittag

ÜBERGÄNGE GESTALTEN - STARTER-SEMINAR MIT DEM KOMPETENZNETZ CARELEAVER

„Careleaver" - so nennt man in Fachkreisen junge Erwachsene, die aus der Jugendhilfe in ein selbst-ständiges Leben starten.

Das Starter-Seminar richtet sich an Pflegeeltern und Jugendliche, in deren Pflegefamilie der Übergang in die Selbstständigkeit bevorsteht. Im Seminar soll es um rechtliche, pädagogische und lebensprakti-sche Fragen gehen. Wie bekommen junge Menschen auch über das 18. Lebensjahr hinaus noch „Hilfe für junge Volljährige", wenn sie das individuell benötigen?

Was ist der richtige Zeitpunkt zum Übergang? Was müssen junge Menschen an Wissen und Fähigkei-ten mitbringen, um fit für das selbstständige Leben zu sein? Welche Schritte sind zu gehen? Wie kön-nen die Pflegeeltern diesen Übergang gut unterstützen und begleiten? Was wollen die jungen Men-schen eigentlich, und wurde das in der Hilfeplanung ausreichend berücksichtigt? Wie kann man sich gut auf die Hilfeplangespräche vorbereiten?

Melden Sie sich und ihre jugendlichen Pflegekinder (ab 15 Jahren) gern zur Veranstaltung an.

REFERENTINNEN: Astrid Staudinger & Anna Seidel (Careleaver Kompetenznetzwerk)

WANN? 05.09.2017.2017 16:30 - 19:30 Uhr WO? Brauerstr. 9, Bernau

Anmeldefrist: 01.09.2017, Max. Teilnehmer/innen-Zahl: 25

 Anmeldungen nehmen wir gern persönlich, telefonisch (03334/3844836 oder 03338/3603138) oder per E-Mail (bibar@lobetal.de) entgegen.

Der neue Veranstaltungsplan ab Oktober 2017 wird Mitte September veröffentlicht.

 

 

 

Kontakt und Information

Lena Fredebold
Projektleiterin BIBar; Dipl.-Psychologin

Tel.: 0151-11002431
Fax: 03338-709416

Kerstin Mahn
Beraterin BIBar, Sozialar­beiterin

Tel.: 015172604284

Albrecht Schoenborn
Berater BIBar; Dipl. Heilpädagoge

Tel.: 0160 7079196

Downloads

  • (PDF, 2.34 MB)
  • (PDF, 2.02 MB)
  • (PDF, 936.66 KB)