Kultur in Dreibrück

Dreibrücker Band

Fahrradclub auf Tour


Jeder Mensch hat das Recht auf Wohn/ und Lebensformen mit größtmöglicher Selbstständigkeit Wir betreuen, fördern und begleiten unsere Bewohner ganzheitlich mit dem Ziel sozialer Integration und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft. Wir bieten den Bewohnern an, Sinn und Ziel ihres Lebens im christlichen Glauben zu finden. Wir gestalten den Alltag orientiert an der Lebensqualität nichtbehinderter Menschen.

 

 

 

 

 

 

Dazu gehört unter anderem, dass wir die Bewohner:

  • anleiten, selbstbestimmt zu handeln
  • befähigen, eigene Bedürfnisse zu erkennen und umzusetzen und somit eine größtmögliche Lebenszufriedenheit ermöglichen
  • fördern in Kommunikationsfähigkeit und Mobilität
  • unterstützen, soziale Beziehungen einzugehen (innerhalb und außerhalb der Einrichtung)
  • fördern, mit dem Angebot adäquater Freizeitbeschäftigungs- und/oder Arbeitsmöglichkeiten
  • in lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten trainieren
  • zu sportlicher Aktivität animieren und ihre Gesundheit erhalten und fördern
  • Anleiten im Umgang mit behindertenspezifischen Hilfsmitteln

Kontakt und Information

Andrea Müller-Täschner
Pädagogin, Leiterin Kultur in Dreibrück

Tel.: 033922-798-14
Fax: 033922-798-12

Platanenweg 3a

16818 Fehrbellin OT Dreibrück