Eingliederungshilfe

Selbstständigkeit im Alltag


Im Land Brandenburg bieten wir, die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, in fünf Landkreisen und kreisfreien Städten fachlich kompetente Assistenz und Begleitung für Menschen mit Behinderungen in unseren vollstationären, teilstationären und ambulanten Wohnformen an.

In städtischen und zum Teil landschaftlich reizvoll gelegenen Wohnumfeldern halten wir im Bereich Eingliederungshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung ein umfangreiches Wohn- und Beschäftigungsangebot vor.

Darüber hinaus haben wir zielgruppenspezifische Wohn- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit seelischer Behinderung, Epilepsie, psychosozialer Beeinträchtigung, einer Mehrfachbehinderung und / oder einem hohen bis sehr hohen Pflegebedarf. Besonders möchten wir Sie auch auf unser neues Hilfeangebot für Menschen mit erworbenen Hirnschäden hinweisen.

Ein respektvoller Umgang, die Förderung und Begleitung zu größtmöglicher Selbstbestimmung und freier Entfaltung der Persönlichkeit und eine gute medizinische Betreuung sind bestimmend in unserer Arbeit.

Vielfältige Bildungs- und Freizeitangebote ermöglichen jedem begleiteten Menschen, entsprechend seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten, ein hohes Maß an Lebensqualität und Selbstverwirklichung. Seelsorgerliche Begleitung und Andachten gehören ebenso zu unseren Angeboten.  

Lesen Sie auch zu diesem Thema

Kontakt und Information

Arvids Schaub
Bereichsleiter Eingliederungs­hilfe

Tel.: 03338-66-290
Fax: 03338-66279

Bodelschwinghstr. 27
16321 Bernau OT Lobetal

Andrea Braun
Vermittlung von Angeboten und Beratung

Tel.: 03338-66-386
Fax: 03338-66-387

Mühlenstr. 20-26
16321 Bernau