Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Bundesfreiwilligendienst

 

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet Männern und Frauen jeden Alters die Möglichkeit zum gesellschaftlichen Engagement und zum Kennenlernen sozialer Arbeitsfelder.

 

Der BFD kann ab Vollendung der Schulpflicht absolviert werden und dauert i.d.R. 12 Monate, mindestens 6 und höchstens 18 Monate, in Ausnahmefällen 24 Monate. Für Männer und Frauen ab dem 27. Lebensjahr ist auch ein Dienst in Teilzeit möglich.

Unser Angebot an Sie:

  • Monatliche Vergütung mit Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • Interessante Arbeitsplätze und Erfahrungen
  • Qualifizierte Praxisanleitung vor Ort


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Motivation, Zuverlässigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Es wird erwartet, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen.

 

Im Jahr 2015 bieten wir in folgenden Bereichen BFD-Plätze an:

Plätze

Aufgabenbereich

Einrichtung/
Fachbereich

Ort

Ansprechpartner

3

Betreuung

Lobetal-Verbund
Behindertenhilfe

16321 Lobetal

Hr. Köhler
Tel.: 03338-66352

2

Betreuung/
Fahrdienst

Haus Horeb
Suchthilfe

16321 Lobetal

Hr. Klinghammer
Tel.: 03338-66710

2

Pflege/
Betreuung

Christliches Seniorenheim
Altenhilfe

16792
Zehdenick

Hr. Kruschel
Tel.: 03307-4682160

1

Betreuung/
Handwerk

Wohnstätten Reichenwalde
Behindertenhilfe

15526
Reichenwalde

Fr. Pabst
Tel.: 033631-85711

1

Betreuung/
Handwerk

Wohnstätten Gottesschutz
Behindertenhilfe

15537
Erkner

Fr. Pabst
Tel.: 03362-581512

1

Betreuung/
Kultur

Jugendkulturzentrum
Jugendhilfe

16359
Biesenthal

Hr. Klinghammer
Tel.: 03338-66710

2

Betreuung/
Handwerk

Hoffnungstaler Werkstätten

16359
Biesenthal

Fr. Waldmann
Tel.: 03337-430200

 

Weitere gemeldete Einsatzstellen finden Sie an folgenden Standorten:

 

im Bereich Altenhilfe:
13355 Berlin

16321 Lobetal

16225 Eberswalde

03130 Spremberg

06628 Bad Kösen (nahe Naumburg)

im Bereich Behindertenhilfe:
16225 Eberswalde
16818 Dreibrück (10 km nordwestlich von Nauen)

 

Gerne stehen wir Ihnen für erste Fragen unter der Mailadresse m.polzer@lobetal.de zur Verfügung bzw. freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per Mail an m.polzer@lobetal.de  bzw. postalisch an:
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
Personalbereich

OT Lobetal
Bodelschwinghstr. 27
16321 Bernau bei Berlin.

 

 

Kontakt und Information

Margret Polzer-Meile
Mitarbeiterin Personalwesen

Tel.: 03338-66-312
Fax: 03338-66-302

Bodelschwinghstr. 27

16321 Bernau OT Lobetal