Aufbaukurs für Nichtfachkräfte in Einrichtungen für behinderte Menschen

Beginn: 12.12.2016

Sie arbeiten in einer Einrichtung für behinderte Menschen? Sie kennen die Herausforderung, Fähigkeiten ihrer KlientInnen zu erkennen und zu fördern? Sie wollen Ihre eigenen Fähigkeiten dabei erweitern und somit auch ihre Einrichtung professionalisieren?

Dieser Kurs bietet Ihnen das entsprechende Know How. Aufbauend auf dem Einführungskurs vertiefen Mitarbeitende ohne Fachkraftausbildung ihr Wissen in der Lebensbegleitung von Menschen mit Behinderung. Sie entwickeln Ihre Handlungspraxis weiter, um sicherer in ihrem Tätigkeitsbereich zu agieren.

Dafür werden Sie mit modernen Erkenntnissen der Fachwissenschaften bekannt gemacht. Auf der Basis der heilpädagogischen Prinzipien und Leitideen werden differenzierte und personenzentrierte Unterstützungsmaßnahmen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung diskutiert und an Ihre berufliche Handlungssituation der Teilnehmenden angepasst.

Die Veranstaltungen sind in hohem Maße praxisorientiert. Neben der Wissensvermittlung werden Übungen als Einzel-, Paar- und Kleingruppenarbeit gestaltet und Fallsituationen besprochen.

Inhalte:

  • Leitideen und Lebenswelt
  • Heilpädagogische Prinzipien und Herangehensweisen
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten und Aggressionen
  • Kommunikation und Gesprächsführung bei Menschen mit Behinderungen
  • Ausgewählte Inhalte des Sozialrechts und Aufsichtspflicht

Der Kurs ist zertifiziert und kann gefördert werden.

Umfang

40 Stunden

Zielgruppe

Mitarbeitende in Einrichtungen für behinderte Menschen, die am Kurs Basiswissen für Nichtfachkräfte teilnahmen

Dozentinnen/Dozenten

Bernd Paschke, Dipl.-Betriebswirt;

Hanna Kosteczka, Dipl.-Juristin, Dipl.-Soz.-Pädagogin;

Ulrich Höcke, Rechtsanwalt und weitere DozentInnen des Diakonischen Bildungszentrums

Ort

Diakonisches Bildungszentrum Lobetal

Teilnehmerbeitrag

390,00 € inkl. Material und Tagungsgetränken

Termine

12. bis 16. Dezember 2016

Zeit 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Lesen Sie auch zu diesem Thema

Kontakt und Information

Ute Schröder
Leiterin Agentur Fort- und Weiterbildung

Tel.: 03338-66-409
Fax: 03338-66-261

Bonhoefferweg 1

16321 Bernau OT Lobetal