Gesundheitsmanagement für Mitarbeitende

08. Mai 2017

Was können Mitarbeitende selbst für Ihre Gesundheit im Arbeitsalltag machen? 

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein Themenbereich, den wir zurzeit in fast jeder wirtschaftlich ausgerichteten Zeitung finden. Für ein Unternehmen bedeutet dies, bewusst auf dieses Thema zuzugehen und aktiv zu werden.

Doch müssen Mitarbeitende nicht darauf warten, dass dies seitens der Führungskräfte passiert. Sie können selbst handeln und ihren Arbeitsalltag gesünder gestalten!

In dem Workshop lernen Sie:

  • Ihren Arbeitsalltag unter gesundheitsbezogenen Aspekten zu analysieren
  • Techniken zu entwickeln, diesen entspannter und gesünder zu gestalten: Sei es der Sekundenschlaf, das regelmäßige gesunde Mittagessen oder die Gymnastik am Arbeitsplatz 

Sie lernen viele Ideen kennen und entwickeln Strategien, wie Sie diese auch durchhalten!

Zielgruppe

Mitarbeitende in sozialen Einrichtungen

Dozent/in

Maria Trögel, Dipl.-Pädagogin

Ort

Diakonisches Bildungszentrum Lobetal

Verbindliche Kosten

80,00 € inkl. Material und Tagungsgetränken 

Termine

08. Mai 2017

8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Lesen Sie auch zu diesem Thema

Kontakt und Information

Ute Schröder
Leiterin Agentur Fort- und Weiterbildung

Tel.: 03338-66-409
Fax: 03338-66-261

Bonhoefferweg 1

16321 Bernau OT Lobetal