Gesundheitsmanagement für Führungskräfte

18. Januar 2017

Was können Führungskräfte für die Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen machen? Mit der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) wird ein Grundstein für ihren Unternehmenserfolg gelegt. Denn nur gesunde und motivierte MitarbeiterInnen sind leistungsfähig. Die Bandbreite eines betrieblichen Gesundheitsmanagements ist groß. Daher sollten die Maßnahmen immer individuell auf die Mitarbeitenden und das Unternehmen abgestimmt sein.

In dem Workshop werden Sie angeregt, in Ihrer Einrichtung:

  • Bewusstsein für eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise zu schaffen
  • Die Motivation aller Mitarbeitenden für ein Gesundheitsmanagement zu fördern
  • Maßnahmen und Strategien dafür zu entwickeln und zu verankern

Zielgruppe

Führungskräfte in sozialen Einrichtungen

Dozent/in

Maria Trögel, Dipl.-Pädagogin

Ort

Diakonisches Bildungszentrum Lobetal

Verbindliche Kosten

80,00 € inkl. Material und Tagungsgetränken 

Termine

18. Januar 2017

8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Lesen Sie auch zu diesem Thema

Kontakt und Information

Ute Schröder
Leiterin Agentur Fort- und Weiterbildung

Tel.: 03338-66-409
Fax: 03338-66-261

Bonhoefferweg 1

16321 Bernau OT Lobetal